3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

gebrannte Mandeln - leckerer geht´s fast gar nicht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

500 g

gebrannte Mandeln - leckerer geht´s fast gar nicht

  • 20 Gramm Butter, weich
  • 400 Gramm Mandeln, ganz, ungeschält
  • 2 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 150 Gramm brauner Zucker

  • 20 Gramm Wasser
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 20 g weiche Butter, 400 g ganze Mandeln ungeschält, 2 Teelöffel Zimt und 150 g braunen Zucker in den Closed lid geben und 7 Minuten - Varoma - Counter-clockwise operation - Stufe 1 rühren.
    Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.
    Dann 20 g Wasser durch die Deckelöffnung geben und nochmals 15 Minuten - Varoma - Counter-clockwise operation - Stufe 1 rühren.
    Die Mandeln nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, aber nicht noch extra den Zucker vom Closed lid-Rand kratzen. Den Closed lid eben nur so leeren, dass sich keine Mandeln mehr darin befinden. Die Mandeln dann großflächig auf dem Backblech verteilen und ca. 10 Minuten bei 150 Grad Umluft karamellisieren lassen. Wenn die Mandeln Bläschen werfen, bitte aufpassen, dass sie nicht zu dunkel werden und verbrennen.
    Die dann fertigen Mandeln gut auskühlen lassen - erst dann werden sie so richtig knackig.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Wenn ich die Mandeln auf dem Backblech verteilt habe, gebe ich meist noch ein wenig braunen Zucker zusätzlich auf die Mandeln
- Zum Abkühlen stelle ich das Blech auf ein Kuchengitter und trenne mit dem Spatel die teilweise aneinandergeklebten Mandeln voneinander, so dass diese schön gleichmäßig auskühlen können
- Zum Reinigen des Mixtopfes löse ich mit dem Spatel den Zucker vom Closed lid-Rand und schütte mindestens so viel Milch in den Topf, dass das Messer komplett bedeckt ist. Dann stelle ich eine fiktive Zeit ein - 60 Grad - Stufe 2,5. Wenn die 60 Grad erreicht sind, fülle ich die Milch in Tassen, und meine Kinder dürfen sich über eine leckere warme Mandel-Milch freuen. So ist dann auch der erste Dreck (Zucker) aus dem Topf entfernt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach nur Spitze ...

    Verfasst von Tm Taxi am 19. November 2017 - 20:40.

    Einfach nur Spitze

    Ich hab schon einige Rezepte ausprobiert aber alle waren nicht so dolle.
    Danke für dieses tolle Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich kauf die nie wieder fertig....

    Verfasst von hops68 am 16. November 2017 - 20:08.

    Sehr lecker. Ich kauf die nie wieder fertig. Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Küchenhexe305 und SaDaJu: Das sind doch mal...

    Verfasst von flinketaste am 31. Oktober 2017 - 17:21.

    Küchenhexe305 und SaDaJu: Das sind doch mal Komplimente. Dankeschön Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...

    Verfasst von SaDaJu am 31. Oktober 2017 - 12:29.

    Sehr lecker
    Ich habe die gebr. Mandeln vom Cookidoo und deine zum Vergleich gemacht. Die vom Cookidoo sind nicht vergleichbar mit deinen, schon die Optik lässt zu wünschen übrig. Deine schmecken und sehen aus wie die vom Jahrmarkt.
    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial ...

    Verfasst von Küchenhexe305 am 18. Oktober 2017 - 13:58.

    Einfach genial ... tmrc_emoticons.)

    SmileSmile Mit guten Freunden schmeckt gutes Essen noch besser SmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut,...

    Verfasst von Stephan-jessica am 17. Oktober 2017 - 07:05.

    Klingt gut,
    das werde ich testen.

    dankeClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können