3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Granatapfelcreme mit süßem Basilikumpesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Für das süße Pesto,

  • 1 Bund Basilikum
  • 3 EL neutrales Öl
  • 50 g Zucker
  • 50 g Joghurt
  • 50 g Quark, halbfett

Für die Creme

  • 500 g Quark, halbfett
  • 100 g Joghurt
  • 45 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 EL Granatapfelsirup
  • 1 Stück Granatapfel
5

Zubereitung

    Das süße Pesto
  1. Basilikum waschen, trocknen und anschließend 5 Sekunden Stufe 8 hacken. Öl dazu und 10 Sekunden Stufe 5 mischen.

    Zucker und Joghurt in 20 Sekunden Stufe 5 untermischen.

    Umfüllen, Mixtopf kurz ausspülen.

  2. Die Creme
  3. Quark, Joghurt, Zucker und Vanillezucker 20 Sekunden Stufe 4 vermischen. Granatapfelsirup dazu geben und 20 Sekunden Stufe 5-6 cremig rühren.

  4. Fertigstellen
  5. Granatapfel auslösen und abwechselnd in Dessertgläser schichten. Ich habe Creme, Granatäpfelkerne, Creme, Pesto und nochmal Granatäpfelkerne geschichtet.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Etwas süß... ...

    Verfasst von Crazysanni am 23. Oktober 2017 - 09:25.

    Etwas süß...
    Ich habe den Nachtisch gestern zubereitet. Die Zubereitung ist einfach und geht schnell von der Hand. Nach einer anschließenden Kühlzeit ist die Konsistenz auch in Ordnung. Uns allen war der Nachtisch aber viel zu süß, obwohl wir eigentlich sehr gerne süß essen. Am besten hat uns das Pesto geschmeckt, dieses werden wir bestimmt einzeln noch einmal machen. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Abend habe ich meinen Gästen ein sehr...

    Verfasst von BlauerVogel am 13. September 2017 - 08:06.

    Gestern Abend habe ich meinen Gästen ein sehr leckeres und außergewöhnliches Dessert serviert.


    Ich habe beim Pesto das Öl weggelassen.

    Liebe Grüße aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können