3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grießcreme mit Ingwerbirnen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Grießcreme mit Ingwerbirnen

  • 50 g Mandeln, ungeschält
  • 200 g Wasser
  • 50 g Butter, weich
  • 110 g Hartweizengrieß
  • 500 g Milch
  • 70 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Ingwer, geschält
  • 500 g Wasser
  • 2 Birnen, geachtelt
  • 50 g Amaretto
5

Zubereitung

  1. 1. Mandeln und Wasser in den Mixtopf geben, 3 Min./100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting überbrühen, abziehen und im trockenen Mixtopf 10 Sek./No counter-clockwise operation/Stufe 6 zerkleinern. 2. Butter und Grieß zugeben, 3 Min./80°/Stufe 3 rösten und umfüllen. 3. Milch, 50 g Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 4 Min./100°/Stufe 1 erhitzen. 4. Grieß-Mandel-Mischung zugeben und 4 1/2 Min./100°/Stufe 2 zu einem dicken Brei kochen. 5. Die Grießcreme sofort in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Form geben und kalt stellen. 6. Mixtopf säubern. 7. Ingwer in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 8. Wasser und 20 g Zucker zugeben und verschließen. 9. Birnenachtel in den VAROMA® legen, VAROMA® auf den Mixtopf setzen und je nach Reifegrad 12-17 Min./Varoma/Stufe 1 garen. 10. Birnen in eine Schüssel geben, den heißen Ingwersud darüber gießen und abkühlen lassen. 11. Die kalte Grießcreme auf eine Platte stürzen, mit Amaretto übergießen und zusammen mit den abgetropften Birnen servieren. Bemerkung: Die Birnen können Sie nach Belieben geschält oder ungeschält verwenden. Variante: Die Grießcreme ersatzweise mit Fruchtsirup tränken oder mit Zimt bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare