3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Herbstlicher Apfelkompott


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

750g Äpfel

  • 40 g Wasser
  • 25 g Zucker
  • 20 g Zitronensaft
  • 1/2 TL Zimt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Äpfel (gerne auch Fallobst) schälen, entkernen und Vierteln. Bei großen Äpfeln nochmals durchschneiden. Alle Zutaten in den Closed lid geben. 

    10 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 1 kochen.

    30 Sekunden Gentle stir setting

    Danach je nach Wunsch 2-4 Sekunden auf Stufe 4 pürieren.

    Ich habe auf dem Foto 2 Sekunden püriert.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker, danke für das tolle und einfache...

    Verfasst von Inani am 26. September 2017 - 18:08.

    sehr lecker, danke für das tolle und einfache Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und schnell. Perfekte Säure. ...

    Verfasst von sillypau am 3. August 2017 - 16:39.

    Einfach und schnell. Perfekte Säure.
    Habe aber nur eine Messerspitze Zimt genommen (haben ja Sommer 😄)
    Gebe gerne 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt lecker und geht Ruck zuck.

    Verfasst von Josefine16 am 20. Februar 2017 - 13:22.

    schmeckt lecker und geht Ruck zuck.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das interessiert mich sehr, wie ist das...

    Verfasst von Brigitte Brummel am 11. Oktober 2016 - 20:01.

    Hallo, das interessiert mich sehr, wie ist das Mischungsverhältnis?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe um die Gläser zu

    Verfasst von Wickerklinik123 am 22. August 2016 - 11:08.

    habe um die Gläser zu bekleben den Kleber selber gemacht. Löst sich nachher besser ab und völlig ungiftig. Wasser, Stärke, Essig....klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guckuck Bibo77, dein Rezept

    Verfasst von Wickerklinik123 am 22. August 2016 - 11:02.

    Guckuck Bibo77, dein Rezept ist lecker , ich bin recht neu hier, habe einen Apfelbaum, wo die Äste sich schon seehr gebogen haben Big Smile  dachte, vielleicht wirds zu sauer- aber- nein!! suuuper lecker !! Habe ein paar Gläser mit, ein paar ohne Zimt gemacht. Beides klasse!! Herzlichen Dank. Dann habe ich Etiketten gemacht mit unseren Äpfeln und mit unserer Familie (Fotos) ausgedruckt- und - tataaaaaaa- habe nun schöne Gläser tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Puhh, leider habe ich keine

    Verfasst von Bibo77 am 26. Mai 2016 - 23:58.

    Puhh, leider habe ich keine Ahnung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von margret.weber@ewetel.net am 18. März 2016 - 10:18.

    Sehr lecker und schnell gemacht.5 Sterne von mir.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange ist der Kompott

    Verfasst von l.h.91 am 11. März 2016 - 10:17.

    Wie lange ist der Kompott haltbar im Glas?

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe erst

    Verfasst von K_M am 12. Dezember 2015 - 13:20.

    Sehr lecker, habe erst gebrannte Mandeln gemacht.  Den angebackenen Zucker im Topf gelassen und den Kompott gemacht,  sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade fertiggestellt für

    Verfasst von gartenkind am 18. November 2015 - 14:53.

    Gerade fertiggestellt für meine Adventskalender ,sind 3 Gläser geworden!  Super lecker!,probiert hab ich natürlich auch, 2 Sekunden und schön stückiges Kompott. Danke ,meine Jungs werden sich freuen  tmrc_emoticons.D

    und natürlich 5 Sterne für dich  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker!  Und ganz

    Verfasst von mcphi am 5. November 2015 - 04:12.

    Lecker, lecker! 

    Und ganz schnell gemacht. Super Rezept! Danke. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker das Ganze.

    Verfasst von onkeltoto am 3. November 2015 - 18:10.

    Absolut lecker das Ganze. Kann mich vor Aufträgen nachdem viele Freunde davon gekostet hatten nicht mehr retten!!! Hilfe tmrc_emoticons.8)

    Und wenn keine Kinder mit essen haue ich noch einen Schuss Rum hinein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Danke für das

    Verfasst von SteffiB1410 am 30. Oktober 2015 - 13:01.

    Super lecker! Danke für das tolle Rezept. Habe es genauso gemacht, wie angegeben, auch 2 Sekunden püriert. Konsistenz ist super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt richtig lecker .

    Verfasst von Malti1406 am 25. Oktober 2015 - 00:45.

    Schmeckt richtig lecker tmrc_emoticons.).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker, aber als

    Verfasst von piana1 am 12. Oktober 2015 - 15:00.

    Total lecker, aber als "Kompott" etwas zu klein/fein - ist eher wie Apfelmus. Das nächste mal werd ichs nur kochen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können