3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer Holunderblüten Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Für die Creme/Eis

  • 50-100 g TK Himbeeren
  • 100 g Magerquark
  • 150 g Jogurt natur griechische Art
  • 50 g Mascarpone oder Doppelrahmfrischkäse
  • 2 EL Holunderblütensirup
  • 1 Päckchen Bourbonvanillezucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Die Himbeeren (die Mengenangabe ist ein ca. Wert da es ein Rest war und ich hatte vergessen ihn zu wiegen), bei Stufe 10/10Sek. zerkleinern.


    2. Die restlichen Zutaten zufügen, ohne die Himbeeren, die am Topfrand sind runter zu schieben. Alles auf Stufe 4/10-15Sek. vermengen.


    3. Nach dem Vermengen die Himbeeren vom Rand in die Creme schieben und alles zusammen in einer Schüssel umfüllen.


    Wenn die restlichen Zutaten ebenfalls aus dem Kühlschrank kommen ist die Creme sehr kühl, und könnte auch gut als Eis weiter verarbeitet werden.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Creme ist so locker leicht und noch sehr kühl, dass ich es mir auch gut als Eiscreme vorstellen kann. Die Himbeeren, die am Topfrand sind erst nach dem vermengen in die Masse geben, so ist die Creme noch rot durchzogen. Das sieht gut aus und die Creme schmeckt himmlisch.

Ich selber habe das Päckchen Vanillezucker nicht zugegeben, da ich im Topf vorher selber Vanillezucker hergestellt habe und davon noch einiges am Topfrand hängen blieb.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare