Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer Softeis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten für Himbeer Softeis

  • 60 g Zucker
  • 300 g gefrorene Früchte
  • 2 Eiweiß
5

Zubereitung

    Himbeer Softeis
  1. Den Zucker abwiegen Closed lid und diesen 10Sek/Stufe 10 pulverisieren.

  2. Anschließend die Früchte in den Closed lid geben und 20Sek./Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel die zerkleinerten Früchte nach unten schieben.

  3. Jetzt den Schmetterling einsetzen und die beiden Eiweiß hinzufügen.

  4. Nun 5 Sek/Stufe 4 alles unterrühren und anschließend 2 Minuten bei Stufe 4 das Eis cremig werden lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich kann man anstatt der Himbeeren jede andere Sorte von Tiefkühlfrüchten verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, da ich kein Milchreis esse, ist das...

    Verfasst von Sillacan98 am 30. März 2017 - 13:23.

    Sehr lecker, da ich kein Milchreis esse, ist das für mich genau das richtige 😋.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und super schnell

    Verfasst von Sarah_tr123 am 23. August 2016 - 13:10.

    sehr lecker

    und super schnell und einfach zu machen. Wir lieben es

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper Rezept....nur noch

    Verfasst von Futtenknutten am 21. August 2016 - 11:59.

    Suuuuper Rezept....nur noch 20min einfrieren.....PERFEKT....!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dein Rezept ausprobiert

    Verfasst von Sommerwiese63 am 19. August 2016 - 20:16.

    Habe dein Rezept ausprobiert das schmeckt mega lecker. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ging mir nicht darum zu

    Verfasst von Jacqueline_Rösen am 23. Juli 2016 - 16:01.

    Es ging mir nicht darum zu kopieren sondern selber auszuprobieren wie es funktioniert ein Rezept selbst reinzustellen.. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben es! 

    Verfasst von zauberhaus am 21. Juli 2016 - 17:22.

    Wir lieben es! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dieses Eis ist ech der Hammer

    Verfasst von Denise11 am 12. Juli 2016 - 20:35.

    dieses Eis ist ech der Hammer Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und

    Verfasst von Küchenhexe305 am 13. Juni 2016 - 22:39.

    Super einfach und superlecker  tmrc_emoticons.) habe es mit Xucker gemacht 1a

    SmileSmile Mit guten Freunden schmeckt gutes Essen noch besser SmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das könnte dann als Kommentar

    Verfasst von Hexemädchen am 22. Mai 2016 - 13:44.

    Das könnte dann als Kommentar zu einem bestehenden Rezept anmerken. Aber nichts für ungut, muss jeder selbst wissen.

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich stelle es immer noch so 2

    Verfasst von Boomerita86 am 22. Mai 2016 - 13:30.

    Ich stelle es immer noch so 2 std ins gefrierfach weil es sonst für mich als Eis nicht kalt genug ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es gibt inzwischen 39 Rezepte

    Verfasst von Hexemädchen am 6. April 2016 - 22:48.

    Es gibt inzwischen 39 Rezepte von Softeisin der Rezeptwelt. Fast alle haben die gleichen Zutaten. Worin liegt eigentlich der Sinn, immer gleiche Rezepte nur von anderen Einstellern in die Rezeptwelt einzustellen? Du weißt sicher eine Antwort darauf.

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können