3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeere-Schaumkuss-Quark


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Masse

  • 9 Stück Dickmann (Mohnkopp)
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 500 Gramm Quark
  • 300-500 Gramm Himbeeren,TK
  • 5-7 geh. TL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Sahne (1:10 Min / Stufe 3) steif schlagen und in einen seperaten Behälter umfüllen.
  2. Die Dickmann vom Boden abtrennen.

    Den Boden zur Seite legen, den benötigst du für die Dekoration.
  3. Die Dickmann ohne Boden in den Thermomix füllen, Vanillezucker und den Quark dazu. Alles zusammen (30 Sek./Stufe 5) vermengen.
  4. Die steif geschlagene Sahne (20 Sek./ Stufe 3,5) unterheben.
  5. Diese Masse dann auf die Gläser / Schüsselchen verteilen und direkt kalt stellen.
  6. Die TK Himbeeren (10 Sek. / Stufe 10) schreddern.
  7. Anschliessend 5-7 TL Zucker hinzugeben und (5 Min./ 100°C /Stufe 2) erhitzen.
  8. Die Masse umfüllen und erkalten lassen.
  9. Erst wenn diese Masse kalt ist, füllst du den Himbeerpüree auf die Dickmann-Quark-Masse.
  10. Zuletzt nimmst du die Dickmannböden und dekorierst das Dessert, aber erst unmittelbar VOR dem Verzehr sonst saugen sie sich auf.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je länger Ihr das Dessert kalt stellt desto fester wird es.

Möglich ist es aber auch den Nachtisch direkt zu vermengen und als Shake zu trinken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Relativ schnell gemacht und lecker war es auch....

    Verfasst von Tallula63 am 21. Oktober 2017 - 13:53.

    Relativ schnell gemacht und lecker war es auch. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept kam sehr gut

    Verfasst von Irene Steinbron am 11. Juli 2016 - 15:23.

    Dieses Rezept kam sehr gut bei der Grillparty am Wochenende an.

    Ich habe die Himbeeren durch Kirschen ersetzt - das Püree ist doch sehr flüssig gewesen. Ich würde beim nächsten Mal in Schritt 7. etwas Speisestärke (vielleicht 10g) verwenden.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe das Dessert

    Verfasst von Vibi am 12. Juni 2016 - 20:10.

    Hallo

    habe das Dessert gestern mit genommen zur grillparty ist super gut angekommen da es nicht so extrem süß war. Werde es mit Sicherheit öfter machen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich wohne auch in

    Verfasst von Safire71 am 12. Juni 2016 - 12:44.

    Hallo! Ich wohne auch in Hessen. Hab das noch nie gehört. Aber Hessen ist auch groß. Wäre trotzdem gut, wenn man deutsch schreibt. Dann finden die Rezepte mehr Liebhaber tmrc_emoticons.-)

    Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein mega leckeres Rezept.

    Verfasst von reaper am 22. Mai 2016 - 17:01.

    Ein mega leckeres Rezept. Alle waren begeistert. Wird es wieder geben.  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es auch ausprobiert für

    Verfasst von Sami12 am 16. Mai 2016 - 17:43.

    Habe es auch ausprobiert für einen 50 Geburtstag.

    schnell gemacht und kam sehr gut an und schmeckt auch sehr lecker  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das schmeckt sehr lecker !  

    Verfasst von Korny am 16. Mai 2016 - 15:09.

    Das schmeckt sehr lecker !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker und schnell

    Verfasst von Anja Rufinchen am 2. Mai 2016 - 21:51.

    superlecker und schnell gemach.Danke fürs Rezept!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und kinderleicht

    Verfasst von Nickys Experimente am 13. April 2016 - 22:29.

    Lecker und kinderleicht zubereitet 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Also bei uns in Hessen

    Verfasst von Fam.Krausmüller am 2. April 2016 - 11:04.

    Hallo. Also bei uns in Hessen sagt man zu Dickmanns auch "Mohnkopp" also eigentlich geschrieben Mohrenkopf, das hat allerdings nichts damit zutun das dort Mohn drin ist  tmrc_emoticons.D

    Gibt auch andere Namen wie Negerkuss und Schokokuss

    Love comes first!


    Mixingbowl closed  bestellt und erfasst am 20.12.14.


    Einzug des  Mixingbowl closed 19.03.15 11.42 Uhr 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Dickmanns gibt es nicht mit

    Verfasst von Christina74 am 31. März 2016 - 10:23.

    tmrc_emoticons.)Dickmanns gibt es nicht mit Mohn, glaub es ist ein Schreibfehler

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Bei den

    Verfasst von jennyPfeil am 31. März 2016 - 09:40.

    Sehr sehr lecker! Bei den Himbeeren hab ich den Zucker einfach weggelassen! Die Quarkmasse ist süß genug!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Wusste gar nicht, dass

    Verfasst von goldammer am 27. März 2016 - 19:56.

    Hallo! Wusste gar nicht, dass es die Dickmanns auch mit Mohn gibt.  Werde ich bald mal suchen.

    Gruß goldammer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können