Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeertraum


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Zucker
  • 500 g Mascarpone
  • 250 g Quark
  • 300 g Himbeeren, (TK od. frisch )
  • 300 g Creme fine
  • 1 Tüte Cantuccini
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Cantuccini     5 Sek/ Stufe 6 dann umfüllen

    Himbeeren  10 Sek/ Stufe 10 auch umfüllen

    Cremefine    30 Sek / Stufe7 steif schlagen

    Zucker , Quark und Mascarpone zugeben und mit Hilfe des Spatels 15 Sek/ stufe 7 vermischen

    dann Beeren zugeben und 15 Sek / Stufe 7 vermischen

    Masse in eine Schüssel geben , und Cantuccini ( eine Handvoll überhalten ) unterheben.

    Rest der Cantuccini über die Creme dekorieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Danke für das

    Verfasst von Stefanie0102 am 30. Oktober 2015 - 18:43.

    Sehr lecker! Danke für das Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Danke, freut mich wenn

    Verfasst von albo11 am 9. Februar 2011 - 18:21.

    tmrc_emoticons.)  Danke, freut mich wenn ich andere mit meinen Rezepten beglücken kann. Habe noch mehr Rezepte in der Rezeptwelt,die alle lecker sind . LG Alex

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von wonneproppen2004 am 9. Februar 2011 - 16:37.

    Hatte es am Sonntag zum Nachtisch gemacht - wir waren zu 6. - Es ist gut die Hälfte übriggeblieben - was ja nicht schlimm ist, da es sich gut im Kühlschrank aufbewahren lässt. Mache das nächste mal aber von allem nur die Hälfte - reicht völlig aus.

    Danke für diese super tolle Rezept - 5 Sterne von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Tolles, schnelles Rezept.

    Verfasst von schlauti am 28. Januar 2011 - 18:23.

    tmrc_emoticons.)  Tolles, schnelles Rezept. Ein schöner Nachtisch für mehrere Leute. Kann man gut vorbereiten und auch zu einer Feier mitbringen.

    Bestimmt für 8 Personen geeignet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • für wieviele Personen???

    Verfasst von mami74301 am 18. Januar 2011 - 10:04.

    Was denkst du für wieviele Personen reicht die Menge??

    L.G. Katja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Beantworten

    Verfasst von Cappucinofan am 18. Januar 2011 - 01:26.

    Hallo albo11,

    habe die Menge der Zutaten halbiert. War für meine Familie genau richtig. Habe Amarettini genommen, die hatte ich noch übrig. Ein schnellgemachtes, erfrischendes Dessert. Hat allen prima geschmeckt und sieht geschichtet im Glas toll aus!

    Danke fürs Einstellen!

    Viele Grüße Clara

    Am Besten schmeckt`s DAHOAM!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo alb011, wie heute Abend

    Verfasst von Fay am 17. Januar 2011 - 22:59.

    Hallo alb011,

    wie heute Abend probiert , ein Hammer!!!  S U C H T G E F A H R!! Weiter so.

    Liebe Grüße

    Fay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Himbeertraum

    Verfasst von albo11 am 14. Januar 2011 - 14:10.

    Man rechnet beim Dessert ca. 125g pro Portion. Fleisch rechnet man ca. 250-300g pro Person.

    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen. Liebe Grüsse albo11

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für wieviele Personen

    Verfasst von Cappucinofan am 13. Januar 2011 - 23:25.

    Hallo albo11,

    Rezept hört sich super an, nur die Menge irritiert mich etwas. Ohne die Cantuccinis ist es 1150 Gramm Zutaten. Für wieviele Personen ist das gerechnet? Möchte es in Dessertgläser füllen.

    Gruß Clara

    Am Besten schmeckt`s DAHOAM!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Cantuccinis

    Verfasst von Fischdrea am 13. Januar 2011 - 20:05.

    Hallo Dianahrg,

    Cantuccinis sind italienische Mandelplätzchen. Man bekommt sie in vielen Lebensmittelgeschäften.

     

     


      LG   DREA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo albo11, was bitte sind

    Verfasst von Dianahrg am 13. Januar 2011 - 19:32.

    Hallo albo11,

    was bitte sind Cantuccinis? Hab noch nie was von gehört:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können