3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Indisches Möhrenküchlein, roh vegan


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Möhrenküchlein

  • 220 g Möhren, geschält & in Stücke geschnitten
  • 6 Stück Datteln ohne Kern, 6 Stunden einweichen
  • 50 g Cashewkerne, 6 Stunden einweichen
  • 1/2 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma, gemahlen
  • 1 Stückchen Ingwer, geschält & walnussgroß
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die Datteln & Cashewkerne 6 Stunden in separaten Schüsseln einweichen.

    2. Datteln abgießen & mit den Möhren in den Mixtopf geben. Nun 3-5 mal in 10 Sekunden Takten alles auf Stufe 5 zerkleinern.

    3. Cashewkerne & die restlichen Zutaten hinzugeben und nochmals 3-5 mal in 10 Sekunden Takten alles auf Stufe 5 zerkleinern.

    4. Alles in eine Schüssel geben & für ein paar Stunden in den Kühlschrank geben. Zum anrichten mit einem hübschen Förmchen ausstechen & Cashewjoghurt dazu reichen. Lasst es Euch schmecken. tmrc_emoticons.-)

    Die Küchlein halten sich 2-3 Tage im Kühlschrank.

    Habe die Anregungen zu diesem Rezept von: //www.rohkost24.net

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Küchlein ist eine Geschmacksexplosion für Allergiker, Zöliakie Erkrankte, Menschen mit Lebensmittelintoleranzen, Veganer & sogar Roh-Veganer tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare