3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Indisches Möhrenküchlein, roh vegan


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Möhrenküchlein

  • 220 g Möhren, geschält & in Stücke geschnitten
  • 6 Stück Datteln ohne Kern, 6 Stunden einweichen
  • 50 g Cashewkerne, 6 Stunden einweichen
  • 1/2 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma, gemahlen
  • 1 Stückchen Ingwer, geschält & walnussgroß
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl
5

Zubereitung

  1. 1. Die Datteln & Cashewkerne 6 Stunden in separaten Schüsseln einweichen.

    2. Datteln abgießen & mit den Möhren in den Mixtopf geben. Nun 3-5 mal in 10 Sekunden Takten alles auf Stufe 5 zerkleinern.

    3. Cashewkerne & die restlichen Zutaten hinzugeben und nochmals 3-5 mal in 10 Sekunden Takten alles auf Stufe 5 zerkleinern.

    4. Alles in eine Schüssel geben & für ein paar Stunden in den Kühlschrank geben. Zum anrichten mit einem hübschen Förmchen ausstechen & Cashewjoghurt dazu reichen. Lasst es Euch schmecken. tmrc_emoticons.-)

    Die Küchlein halten sich 2-3 Tage im Kühlschrank.

    Habe die Anregungen zu diesem Rezept von: //www.rohkost24.net

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Küchlein ist eine Geschmacksexplosion für Allergiker, Zöliakie Erkrankte, Menschen mit Lebensmittelintoleranzen, Veganer & sogar Roh-Veganer tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare