3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Käsekuchen-Dessert im Glas (ohne Backen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 200 g Cantuccini oder Amarettini
  • 30 g Butter, geschmolzen
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • Zucker, nach Geschmack
  • 200 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
  • 100 g Naturjoghurt
  • 1 Glas Sauerkirschen, abgetropft
  • 60 g Zucker
  • 20 g Speisestärke
  • 100 g Kirschsaft
5

Zubereitung

    Crumble
  1. Die Cantuccini je nach Geschmack grob oder fein im Closed lid zerkleinern. Die weiche Butter dazugeben und 2 min / Counter-clockwise operation / 50 Grad / Stufe 1 vermengen.

    Ich mag sie gerne etwas gröber, daher gebe ich die Cantuccini in einen Gefrierbeutel und zerkleinere sie dann mit einem Fleischklopfer...

    Crumble umfüllen

  2. Kirsch-Grütze
  3. Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen.

    Im Closed lid die Kirschen, Speisestärke und den Zucker Counter-clockwise operation / Stufe 1 mischen.

    Etwas Saft hinzugeben und  ca 3 min / Stufe 2 / 90 Grad Counter-clockwise operation aufkochen. Nach und nach während des Kochens den restlichen Saft hinzugeben. Man kann auch weniger Saft nehmen, dann wird die Grütze fester.

    Grütze umfüllen und kalt werden lassen.

  4. Käsekuchen-Creme
  5. Sahne mit Sahnesteif und Zucker nach Geschmack steif schlagen (siehe Grundkochbuch). Umfüllen.

    Frischkäse mit Joghurt glatt rühren, anschließend die steifgeschlagene Sahne mit dem Spatel unterheben.

     

  6. Schichten
  7. Nun abwechselnd den Crumble, die Creme und die Kirschen in ein Glas füllen und abschließend mit etwas Crumble bestreuen.

    Menge reicht für acht Gläser à 150 ml.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es gerne süß mag, nimmt die ganze Menge Zucker, wer es lieber etwas erfrischender mag, lässt den Zucker in der Sahne ganz weg oder nur wenig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker....und super vorzubereiten 👍

    Verfasst von anittebriedel am 11. Dezember 2016 - 11:53.

    Sehr lecker....und super vorzubereiten 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, kam prima an

    Verfasst von Blond478 am 18. Juli 2016 - 22:14.

    Sehr lecker, kam prima an tmrc_emoticons.D

    YvonneGentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich nur aschließen,

    Verfasst von perßik am 19. April 2016 - 09:59.

    Kann mich nur aschließen, echt sehr lecker! tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe keinen

    Verfasst von Irenita am 7. März 2016 - 22:13.

    Sehr lecker! Habe keinen Zucker in die Sahne. Man könnte sogar den Zucker in der Grütze noch reduzieren.

    Hab es für Gäste in kleinen Gläschen gemacht und schon am Abend vorher vorbereitet. Es kam super an!

    Danke für das Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an ist

    Verfasst von mecki35 am 16. Februar 2016 - 21:19.

    Hört sich gut an ist gespeichert  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von Löwin1965 am 26. Januar 2016 - 14:55.

    Sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, werde noch mal die

    Verfasst von ottilinchen am 25. Januar 2016 - 17:38.

    Danke, werde noch mal die Schule besuchen ,

    damit es beim nächsten mal besser geht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Butter?                      

    Verfasst von Wivenhoe am 25. Januar 2016 - 17:11.

    Butter?                                                                 

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an.  Für was

    Verfasst von ottilinchen am 25. Januar 2016 - 13:55.

    Hört sich lecker an. 

    Für was sind die 30 g Butter?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können