3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Knusperfladen


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 250 g Mehl
  • 125 g kalte Butter
  • 2 Eigelb
  • 15 g Zucker
  • 40 g Milch oder Wasser

Belag

  • 2 Gläser abgetropfte Kirschen (à je 350 g Abtropfgewicht)
  • 10 g Zucker (die Kirschen sind schon gesüßt)
  • 20 g Rum (oder Amaretto oder Kirschsaft)
  • 10 g Speisestärke (1 geh. EL)

Außerdem

  • Mehl zum Ausrollen
  • 1 Eiweiß
  • Puderzucker zum Bestäuben

  • 250 g Mehl
  • 125 g kalte Butter
  • 2 Eigelb
  • 15 g Zucker
  • 40 g Milch oder Wasser

  • 2 Gläser abgetropfte Kirschen (à je 350 g Abtropfgewicht)
  • 10 g Zucker (die Kirschen sind schon gesüßt)
  • 20 g Rum (oder Amaretto oder Kirschsaft)
  • 10 g Speisestärke (1 geh. EL)

  • Mehl zum Ausrollen
  • 1 Eiweiß
  • Puderzucker zum Bestäuben

  • 250 g Mehl
  • 125 g kalte Butter
  • 2 Eigelb
  • 15 g Zucker
  • 40 g Milch oder Wasser

  • 2 Gläser abgetropfte Kirschen (à je 350 g Abtropfgewicht)
  • 10 g Zucker (die Kirschen sind schon gesüßt)
  • 20 g Rum (oder Amaretto oder Kirschsaft)
  • 10 g Speisestärke (1 geh. EL)

  • Mehl zum Ausrollen
  • 1 Eiweiß
  • Puderzucker zum Bestäuben
5

Zubereitung

    Teig
  1.     Alle Teigzutaten in den Closed lid wiegen.

  2.     Mithilfe des Spatels 30 Sek. / St. 5 verkneten.

  3.     Den Teig umfüllen und abgedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Der Closed lid muss nicht gespült werden.

  4. Belag
  5.     400 g der Kirschen, Zucker, Rum und Speisestärke in den Closed lid wiegen .....

  6.     .... und 5 Sek. / St. 9 zerkleinern. Die Masse mit dem Spatel nach unten schieben und 7 Min. / 100 °C / St. 3 aufkochen. Das Kirschpüree umfüllen und während der Ruhezeit des Teiges abkühlen lassen.

  7. Fertigstellung
  8.     Nach der Ruhezeit den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  9.     Den Teig von Hand noch einmal durchkneten und auf etwas Mehl dünn ausrollen (ca. 34 cm Durchmesser).

  10.     Eine 26er-Springform mit angefeuchtetem und ausgedrücktem Backpapier auslegen.

  11.     Die Springform so mit dem Teig auskleiden, dass rundherum ein Rand entsteht. Mithilfe des Backpapiers kann man den Teig gut "ausmitteln".

  12.     Das Kirschpüree einfüllen und die restlichen Kirschen darauf verteilen.

  13.     Den Teigrand auf die Füllung schlagen und mit verquirltem Eiweiß bestreichen.

  14.     Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten goldgelb backen.

  15.     Den "Fladen" etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt Vanilleeis superlecker tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile.

10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus dem Landlust-Kochbuch "Die Rezepte - Unsere Küche der Jahreszeiten". Im Originalrezept wurden frische Kirschen verwendet. Man kann diesen Knusperfladen aber bestimmt auch gut mit anderen Obstsorten zubereiten.

Er lässt sich auch gut vorbereiten und kurz vor dem Verzehr nur noch backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 07:55.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ❤️❤️❤️❤️❤️TIY 

    Verfasst von Pinos Mami am 6. Juni 2015 - 09:02.

    ❤️❤️❤️❤️❤️TIY 

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... schön, dass mal wieder

    Verfasst von sabri am 9. April 2015 - 23:43.

    .... schön, dass mal wieder jemand dieses Rezept ausprobiert hat, und vor allem, dass es dir schmeckt, GaMi2702 tmrc_emoticons.-). Vielen Dank für deine Sterne und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Knusperfladen ist super

    Verfasst von GaMi2702 am 9. April 2015 - 21:53.

    Der Knusperfladen ist super lecker. Habe die Hälfte der Kirschen durch Himbeeren ersetzt. Lieben Dank fürs Rezept.

    Wuff-Wuff 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...... dankeschööönnnn!

    Verfasst von sabri am 15. Januar 2014 - 10:28.

    ...... dankeschööönnnn! tmrc_emoticons.-) Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, sabri   (ja, das Buch ist wirklich toll - allein die vielen schönen Fotos!)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo TMqueen, schön, dass

    Verfasst von sabri am 13. Oktober 2013 - 22:34.

    Hallo TMqueen,

    schön, dass dir dieser "Fladen" schmeckt tmrc_emoticons.-). Bei uns ist es auch kein Kuchen, sondern ein Dessert. Wir essen ihn immer warm mit Puderzucker und Vanilleeis. Wirklich abgekühlt zu einer Tasse Kaffee kann ich ihn mir nicht so gut vorstellen tmrc_emoticons.;-). Aber bei euch gab es ihn ja auch lauwarm. Vielen Dank für die Sterne und noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist super schnell

    Verfasst von TMqueen am 13. Oktober 2013 - 22:21.

    Der Kuchen ist super schnell gemacht. Heute wollte ich spontan backen und da fiel mir dieses Rezept ins Auge. Den Teig habe ich eine Viertel Stunde ins Gefrierfach getan und die Kirschen nur schnell ab in den Kühlschrank. Also super schnell! Hat auch sehr lecker geschmeckt nur meine Schwester meinte es sei etwas "geschmacklos". Ich denke es lag einfach daran, dass es nicht sooo süß ist. Aber mit dem Puderzucker und lauwarm gegessen, trotzdem ein Genuss tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • BITTESCHÖÖÖNNNN  ! LG

    Verfasst von Pinos Mami am 29. Juni 2013 - 12:03.

    Love

    BITTESCHÖÖÖNNNN  !

    LG

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sabri, bin

    Verfasst von Pinos Mami am 28. Juni 2013 - 22:57.

    Hallo Sabri,

    bin überzeugt,Dir morgen dafür 5 Sterne zu geben.

    hatte das Rezept auch gelesen ,nur keine zeit gefunden zum reinstellen.

    immer super tolle Rezepte darin.

    ❤Gruß u bis morgeeeeenn

    ❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤muss ich schoooon da lassen.allein schon für die Super Beschreibung 

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können