3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Marzipan-Tiramisu


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Portionsgläser vorbereiten

  • 100-200 g Löffelbisquit
  • 120 g Amarettolikör

Kirschen-Grütze

  • 350 g abgetropfte Kirschen aus dem Glas
  • 320 g aufgefangenen Kirschsaft
  • 15 g Speisestärke
  • 40 g Vanillezucker
  • 30 g Amarettolikör

Mascarpone-Creme

  • 200 g Marzipanmasse
  • 60 g Wasser
  • 500 g Mascarpone

Dekoration

  • ca. 100 g Mandelblättchen
  • evtl. 12 frische Kirschen mit Stiel
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Portionsgläser vorbereiten
  1. 12 Portionsgläser mit ca. 200 ml Fassungsvermögen bereitstellen.

    Den Boden der Portionsgläser mit Löffelbisquit bedecken. Hierzu den Bisquit brechen oder mit dem Glasrand ausstechen. Die Reste/Krümel auf alle Gläser gleichmäßig verteilen.

    Den Löffelbisquit mit je 1 EL Amarettolikör tränken.

  2. Kirschen-Grütze
  3. Kirschsaft in den Mixtopf geben. Speisestärke und Zucker zugeben (9 min/100°C/Stufe 3).

    Amarettolikör und abgetropfte Kirschen zugeben (15 sec/Counter-clockwise operation/Stufe 1-2)

    Umfüllen. Closed lid ausspülen.

  4. Mascarpone-Creme
  5. Marzipan zerkleinern (10 sec/Stufe 10)

    Wasser zugeben (15 sec/Stufe 6)

    Schmetterling einsetzen

    Mascarpone zugeben (15 sec/Stufe 5)

  6. Tiramisu schichten
  7. Kirschen-Grütze auf die vorbereiteten Portionsgläser verteilen.

    Mascarpone-Creme daraufgeben.

    Mit gerösteten Mandelblättchen bedecken.

    Je nach Saison mit einer frischen Kirsche am Stiel dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ...... ich habe anstelle der Kirsch-Grütze...

    Verfasst von sabri am 3. Oktober 2016 - 15:06.

    ...... ich habe anstelle der Kirsch-Grütze nur die abgetropften Kirschen genommen und die Hälfte Mascarpone durch 20%-igen Quark ersetzt. Es war superlecker und verdient fünf Sterne. Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur genial!

    Verfasst von Jeanette305 am 29. August 2016 - 21:03.

    Einfach nur genial! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach zumachen und Super

    Verfasst von Juekola am 14. August 2016 - 20:52.

    Einfach zumachen und Super lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können