3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos-Kirsch Kompott mit Minzpesto


Drucken:
4

Zutaten

5 Portion/en

Kirschkompott

  • 1 Dose Kokosmilch, (200g)
  • 1 Glas Sauerkirschen, (700g)
  • 45 g Zucker
  • 25 g Speisestärke

Minzpesto

  • 1 Limette, unbehandelt; Schale dünn abgeschältält
  • 20 g Zucker
  • 1/2 Bund Minze - frisch
  • 40 g Pistazien, geschält
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kirschkompott
  1. 1:

    Sauerkirschen abtropfen lassen und Saft dabei auffangen. Abgetropfte Kirschen in einer Schüssel geben.

    2:

    Rühraufsatz einsetzen. 150g Kirschsaft, Kokosmilch, Zucker und Speisestärke in den Mixtopf geben und 11 Min. / 100°C / Stufe 2 aufkochen. Rühraufsatz entfernen. Kirschen in der Schüssel mit der Mischung über übergießen und abkühlen lassen.

    3:

    Closed lid spülen und gut trocknen.

     

  2. Minzpesto
  3. 1:

    Limettenschale in den Closed lid geben. 6 Sek. / Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    2:

    Zucker zugeben; 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren und nach unten schieben.

    3:

    Minzblätter, 20g Limettensaft und Pistazien zugeben und 3 Sek. / Stufe 6 zu einem süßen Pesto zerkleinern.

    4:

    Das Pesto mit dem Spatel nach unten schieben und weitere 3 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.

     

    Kompott mit dem Pesto anrichten und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe den Kirschkompott im Kühlschrank auskühlen lassen. Das ging ein bisschen schneller als normal tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eine sehr leckere, leichte

    Verfasst von Sahnepudding am 29. Februar 2016 - 10:55.

    Eine sehr leckere, leichte Dessertvariante!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt auch nach einer

    Verfasst von CrazyDiamond am 4. Februar 2016 - 12:51.

    Das klingt auch nach einer leckeren Variante tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker l. Hab es mit Mango

    Verfasst von Gast am 3. Februar 2016 - 22:06.

    Lecker l. Hab es mit Mango gemacht, da ich keine Kirschen mag. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können