3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Latte Macchiato Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 200 g Cremefine, zum Schlagen
  • 300 g Magerquark
  • 1 EL Mandelsirup
  • 6 EL fertiger Espresso
  • 200 g fettarme Milch
  • 1 TL Zimtpulver
  • 4 Amarettini
  • etwas Süßstoff
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Cremefine mit Hilfe des Rühraufsatzes ca. 1 Min.Stufe 4 steif schlagen.

  2. Anschließend den Magerquark in den Mixtopf geben und nach Geschmack mit Süßstoff süßen. 20 Sek./Stufe 3 vermengen.


    2/3 der Masse zur Seite stellen.

  3. Espresso zu dem restlichen Drittel in den Mixtopf geben und nochmals 10 Sek./Stufe 4 verrühren. Die helle Creme zuerst auf die Gläser verteilen, anschließend die Espressocreme darauf geben.

  4. Milch erhitzen und mit Hilfe eines Milchaufschäumers cremig aufschlagen.

  5. Den Milchschaum nun auf die Espressocreme geben und mit Zimtpulver bestreuen. Mit Amarettini garnieren und sofort servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man dieses Dessert vorbereiten möchte, gibt man den Milchschaum erst kurz vor dem Servieren auf die Creme.










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leicht und lecker und nicht

    Verfasst von Wiessi66 am 15. Februar 2015 - 17:52.

    Leicht und lecker und nicht zu süss!

    Ausserdem schnell zubereitet. Hat uns gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können