3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchentiramisu mit Glühwein


Drucken:
4

Zutaten

  • 350 g. Schattenmorellen
  • 400 g. Lebkuchen ( Herzen /Brezel/Stern )
  • 100 g Glühwein
  • 250 g. Magerquark
  • 250 g. Mascarpone
  • 100 g Schmand
  • 80 g Sahne
  • 50 g Amaretto
  • 10 g. Vanillzucker selbst hergestellt oder 2 P.Vanillzucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zuerst die Schattenmorellen abgießen und den Saft auffangen.

    2x200g Lebkuchen 8 sek/Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    100 g. Glühwein und 50 g Kirschsaft 8 min./90°/Stufe 1 aufkochen und über die Lebkuchenstreusel geben.

    Die restl. Zutaten Closed lid15 Sek/Stufe 4 vermischen.

    Dann in eine Schüssel/Auflaufform abwechselnd Lebkuchen, Kirschen und Quarkcreme schichten. Ganz oben muß dann die Quarkcreme sein. Anschließend mind. 3 Stunden kühl stellen und vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckeres Dessert ! Alle

    Verfasst von Thessy am 11. Januar 2016 - 16:33.

    Super leckeres Dessert ! Alle waren begeistert. Und wenn ich im Sommer mal Lust auf dieses Rezept habe, und keine Lebkuchen finde, werde ich es mit "Ruck-Zuck-Kuchen" machen. Fünf Sterne und Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seehhr lecker!!!Gibt es

    Verfasst von steffilein0412 am 16. Dezember 2013 - 14:59.

    Seehhr lecker!!!Gibt es bestimmt wieder mal.Hab es in den kleinen Teelichter von ikea geschichtet.sah sehr toll aus!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   sowas von lecker! Meine

    Verfasst von NadineDorrn am 3. Januar 2013 - 18:36.

    tmrc_emoticons.D

     

    sowas von lecker! Meine Mädels waren begeistert und der Rest der Kaffeetafel blieb unberührt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitzenmäßig

    Verfasst von websarah am 8. Januar 2011 - 22:06.

    Hab das Lebkuchentiramisu an Silvester serviert. Ich hatte es bereits einen Tag vorher zubereitet und in schöne Tumbler-Gläser gefüllt, mit Frischhaltefolie abgedeckt und bis kurz vor dem Verzehr kühl gestellt. Vor dem Servieren noch kurz mit Kakao bestäubt. Einfach lecker. Ich habe allerdings die Saftmenge für das Einweichen der Lebkuchenmasse etwas vergrößert. Es war einfach superlecker. Die Lebkuchen schmeckten wir feine Schokoladen-Lebuchen-Creme. 5 Sterne von mir.


    Ein leerer Magen ist ein schlechter Ratgeber.


    (Albert Einstein)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gabs bei mir am

    Verfasst von AnjaF am 3. Januar 2011 - 22:01.

    Gabs bei mir am 1.Weihnachtsfeiertag kam super an. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial

    Verfasst von Kochsuse am 27. Dezember 2010 - 23:16.

    Am Hl. Abend gab es dieses leckere Tiramisu. Die 5 Sterne sind dir sicher. Mein Mann meinte, das könnt Ihr alleine essen. Dann versuchte er ein bisschen und machte sich gleich nochmal einen riesigen Nachschlag auf den Teller. Man sollte sich wirklich einen gewissen Vorrat von diesen Lebkuchen anlegen. Sonst muss man ja wieder bis Weihnachten warten.

    LG Kochsuse

     

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne!!!

    Verfasst von Linaloenneberga am 25. Dezember 2010 - 08:39.

    Hallo Stern,

    bei uns gab es gestern Abend Dein Lebkuchen-Tiramisu. Hat genau so toll geschmeckt, wie sich das Rezept gelesen hat. Vielen Dank für diese tolle Idee. Von mir bekommst Du dafür 5 Sterne!

    Weihnachtliche Grüße

    Lina

     

     

    Herzliche Grüße


    Lina Smile


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi stern2007, das Rezept ist

    Verfasst von juja255 am 13. Dezember 2010 - 17:39.

    Hi stern2007,

    das Rezept ist echt super lecker, ich war ja am Anfang ein bischen skeptisch, aber dann lecker...

    Die eingeweichten Lebkuchen sind einfach nur lecker und das alles passt super zusammen.

    Danke für´s Rezept, wir werden den Nachtisch an Weihnachten geniesen.

    Liebe Grüsse

    juja255

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach göttlich. Nachdem ich

    Verfasst von Gustl2006 am 9. Dezember 2010 - 20:37.

    Einfach göttlich. Nachdem ich dieses Tiramisu mit ins Büro genommen habe, habe ich gleich drei Heiratsanträge bekommen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nur zu empfehlen !!

    Verfasst von Boxerfrau am 29. November 2010 - 21:16.

    ein leckerer winterlicher Nachtisch, der schnell und problemlos gemacht ist.

    Das beste daran, er schmeckt  köstlich, alle Gäste waren begeistert.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    mfg Boxerfrau

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Portionen?

    Verfasst von AnjaN am 9. November 2010 - 11:21.

    Hallo,

    wie viele Portionen ergibt dieses Tiramisu?

    LG Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich aber verlockend

    Verfasst von zuckerschnecke27 am 30. Oktober 2010 - 13:53.

    Das hört sich aber verlockend an!! werd gleich losdüsen und die Zutaten besorgen! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können