Leichte weihnachtliche Tiramisu mit Spekulatius und Apfelkompott Rezept nicht getestet
Benutzerbild hase1986
erstellt: 12.11.2012 geändert: 12.11.2012

3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Leichte weihnachtliche Tiramisu mit Spekulatius und Apfelkompott


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Apfelkompott

  • 3 Stück Apfel, groß
  • 20 g Zucker
  • 250 g Weißwein
  • 1 gestr. TL Lebkuchen- oder Spekulatiusgewürz
  • 1 Prise Zimt
  • 40 g Mandeln gehackt

Quarkcreme

  • 250 g Magerquark
  • 30 g Zucker
  • 100 g Sahne
  • 0,025 l Amaretto, alternativ Apfelsaft

Leichte weihnachtliche Tiramisu mit Spekulatius und Apfelkompott

  • 150 g Gewürz - Spekulatius
  • 200 g Espresso kalt
5

Zubereitung

  1. Espresso kochen und auskühlen lassen.

    Spekulatius in grobe Stücke brechen und zur Seite stellen (kann natürlich auch im Closed lid gemacht werden

  2. Äpfel schälen, entkernen und grob stückeln

    Gestückelte Äpfel in den Closed lid geben und ca. 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern

    Die gehackten Mandeln und 20 g Zucker zugeben und für 5 Min. Varoma Stufe 1

    Spekulatiusgewürz, Zimt und Weißwein hinzufügen und das ganze 10 Minuten Varoma Stufe 1 kochen, dann umfüllen und den Closed lid ausspülen

  3. Alle Zutaten für die Quarkcreme in den Closed lid geben und 10 Sek. auf Stufe 2-3 miteinander vermengen

10
11

Tipp

Schichten: Zuerst den zerbröckelten Spekulatius in eine Schale geben (sieht auch super einzeln in Gläsern aus), diesen dann mit Esresso tränken. Dann eine Schicht Apfelkompott und darauf die Quarkcreme usw.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry, aber hatte mich so drauf gefreut. Unser...

    Verfasst von TMKatze am 21. November 2016 - 16:59.

    Sorry, aber hatte mich so drauf gefreut. Unser Geschmack ist des gar nicht. Vor allem die Mandelstückchen passten nicht Cry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh das freut mich, wenn's

    Verfasst von hase1986 am 2. Januar 2015 - 15:46.

    Oh das freut mich, wenn's geschmeckt hat tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, gabs bei uns an

    Verfasst von SuBen am 30. Dezember 2014 - 15:56.

    Lecker, gabs bei uns an Weihnachten und wird an Silvester wieder serviert. Danke für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erst dachte ich, dass es

    Verfasst von rauschbine am 16. Dezember 2014 - 10:10.

    Erst dachte ich, dass es nicht fest wird, aber nach ein paar Stunden im Kühlschrank war sie wunderbar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So hab es heute zubereitet,

    Verfasst von Kerstinfrieds am 5. Dezember 2014 - 22:03.

    So hab es heute zubereitet, das hat gut geklappt und die einzelnen Komponeten haben gut geschmeckt .

    Werde es morgen Abend meinen Gästen servieren und hoffe sehr auf positives Feedback

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, hatte prima geschmeckt

    Verfasst von Pinos Mami am 28. Dezember 2013 - 14:13.

    Huhu,

    hatte prima geschmeckt !

    das Apfelmus hatte ich in meinem vorrat schon mit viel Zimt .( ohne Wein tmrc_emoticons.;)

    in die Creme 2 MB 43(spanischer Likör )

    das ganze für 12 pers. in eine Auflaufform u den Spekulatins ganz gelassen.hatte 2 Kekse übereinander gelegt u mit 2 Teel  Espresso getränkt .das Apfelmus nur oben darauf .

    wollte nicht noch eine Variante einstellen u da dein  Rezept mich inspirierte bekommst du die Sterne  tmrc_emoticons.;)

    LG Elvira 

     

     

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker und kam toll

    Verfasst von Mikoe am 25. Dezember 2013 - 21:22.

    War super lecker und kam toll als Nachtisch an heilig Abend an. Wird wieder gemacht  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klar, müsste das auch mit

    Verfasst von hase1986 am 22. Dezember 2013 - 17:46.

    Klar, müsste das auch mit Apfelsaft gehen... ich denke, da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann ich statt

    Verfasst von KatjaT am 22. Dezember 2013 - 17:13.

    Hallo, kann ich statt Espresso auch etwas anderes nehmen? Wie zum Beispiel Apfelsaft? Es geht doch nur darum die Kekse einzuweichen, oder?  Würde mich über eine Antwort freuen. Hört sich nach einem leckeren Dessert für die Feiertage an.  tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, alle waren

    Verfasst von sandra_sax am 25. November 2013 - 12:15.

    Sehr lecker, alle waren begeistert! Habe die alkoholfreie Variante gemacht!


    Nächstes Mal werde ich die Spekulatius nicht so viel einweichen, aber das ist ja Geschmackssache!


    Ist schon abgespeichert und natürlich gibt es 5 Sterne tmrc_emoticons.-)


    LG Sandra


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, habe deine Nachspeise

    Verfasst von Sabby am 2. Januar 2013 - 11:42.

    Huhu,

    habe deine Nachspeise für Silvester gemacht, woooooooooooow, das ist eine Nachspeise, wahnsinn!!!!

    Das hat sich beim Lesen schon so lecker angehört und nachdem noch jede Menge Spekulatius übrig hatte, kam dieses Rezept wie gerufen. Da ich nicht mehr allzu viel Zeit hatte, habe ich schon fertiges Apfelmus verwendet!

    Ich habe die Spekulatius im Glas noch zerdrückt, mit einem Schluck Apfelsaft getränkt, das fertige Apfelmus darüber und dann die Quarkcreme darüber gegeben! Als Dekoration habe ich oben noch ein Spekulatiusstück hineingesteckt und mit Zimt verfeinert!

    Nicht nur vom Aussehen hat es was her gemacht, sondern auch geschmacklich!! Alle waren total begeistert und kamen aus dem Staunen nicht mehr raus tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank fürs Einstellen dieser genialen Nachspeise!! 5 Sterne natürlich von mir tmrc_emoticons.D

    Liebe Grüße von Sabby

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich ja! Ich habe

    Verfasst von hase1986 am 23. Dezember 2012 - 15:34.

    Das freut mich ja! Ich habe die Sahne nicht vorher geschlagen, sondern flüssig dazu gegeben! 

    Gutes Gelingen & schönes Schlemmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halli hallo, ich stehe gerade

    Verfasst von Tinalu am 23. Dezember 2012 - 15:10.

    Halli hallo, ich stehe gerade vor meinem TM und versuche mich auch an diesem tollen Rezept! Es dampft gerade der Apfelkompott....duftet schonmal herrlich tmrc_emoticons.) . Eine Frage habe ich allerdings.....muss für die Quarkcreme die Sahne vorher schon steif geschlagen werden oder schütte ich sie einfach flüssig dazu??

    Über schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen!

    Von mir auf jeden Fall auch volle Punktzahl für das einfache Rezept eines herrlichen Weihnachtsdesert!

    LG und Frohe Festtage,

    Tinalu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Dessert gestern

    Verfasst von xoro am 23. Dezember 2012 - 12:26.

    Ich habe das Dessert gestern sowohl der Familie als auch Gästen präsentiert. Alle waren durchweg begeistert.5 Sterne von mir! tmrc_emoticons.;)

    Ich hatte es in Sektkelchen angerichtet. Doof nur, dass ich kein Foto gemacht habe.Aber beim nächsten mal. Dann lade ich es hier auch hoch.So ein tolles Rezept hat auch ein schönes Bild verdient.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es gestern gemacht nur

    Verfasst von madel7379 am 9. Dezember 2012 - 17:52.

    Hab es gestern gemacht nur mit Apfelsaft, wegen der Kinder, und es war sagenhaft !!! Party

    Sogar mein Mann, der eigentlich keine Spekulatius mag war ganz begeistert und die Gäste auch

    Einfach nur genial...... vielen Dank für das leckere Rezept

    lieben Gruß

    Andrea

    ohne Emma geht nix mehr.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke erst mal für die Ideen,

    Verfasst von Tommyli am 29. November 2012 - 12:42.

    Danke erst mal für die Ideen, Geli. Vielleicht probier ich es dann mal mit Kakao - oder mit Apfelsaft, mal sehen. Vielleicht probier ich es direkt am Wochenende. Ich geb dann hier Feedback, was ich verwendet habe.


    Grüße zurück aus dem Schneegestöber...


    Stefanie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo TommyII, ich mache mein

    Verfasst von tahini72 am 27. November 2012 - 10:30.

    Hallo TommyII,

    ich mache mein Tiramisu manchmal mit Säften statt Kaffee: Apfelsaft (könnte ich mir hierfür recht gut vorstellen), Kirsch- und Bananensaft haben uns geschmeckt, auch starker schwach gesüßter Kakao war gut, wurde dann entsprechend richtig schön schokoladig.

    Ich denke, man kann beinahe alles nehmen, was man eben gerne trinkt und was man auch zu Keksen (und in diesem Fall Äpfeln) reichen könnte. Dann kann es so verkehrt nicht sein.

    Gibst du/geben Sie Bescheid, wie der Versuch ausgefallen ist, und vor allem, womit?

    Liebe Grüße aus Berlin!

    Geli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich persönlich mag gar keinen

    Verfasst von Tommyli am 26. November 2012 - 12:17.

    Ich persönlich mag gar keinen Kaffee(-geschmack). Hat irgendwer eine Idee, mit was ich den Spekulatius alternativ tränken könnte?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das leckere Tiramisu gab es

    Verfasst von Tinchen71 am 23. November 2012 - 10:29.

    Das leckere Tiramisu gab es gestern bei meiner Freundin Ellen  Love und das ist richtig lecker....

    Habe ich gleich abgespeichert, ist auch eine tolle Idee für Weihnachten! Vielen Dank und 5* 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt habe ich es selbst

    Verfasst von Ellinor79 am 23. November 2012 - 00:40.

    Jetzt habe ich es selbst gemacht. Es war doch etwas anders, aber soooo lecker.  tmrc_emoticons.)

    Meine Freundin ( Tinchen ) war auch begeistert. Das wird es jetzt öfter geben. Super!  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das habe ich schon mal

    Verfasst von Ellinor79 am 21. November 2012 - 09:40.

    Das habe ich schon mal gegessen, freue mich, daß ich hier das Rezept finde. 

    Das ist so lecker, dafür lasse ich gleich 5*****chen hier!  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, das freut mich total,

    Verfasst von hase1986 am 13. November 2012 - 08:49.

    tmrc_emoticons.) Wow, das freut mich total, dass es euch so gut schmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Schmeckt einfach suuuuper

    Verfasst von Foxima am 12. November 2012 - 16:50.

    tmrc_emoticons.)Schmeckt einfach suuuuper toll.  Alle Familienmitglieder fanden diese Nachspeise klasse!

    Deinen Aufstrich mögen wir auch sehr gerne. Sogar meine heikle Tochter liebt ihn.

    Weiter so und natürlich 5 Sterne von uns!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können