3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lemon-Triffle mit Himbeeren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 150 g Lemon Curd, s. Grundkochbuch S. 122
  • 250 g Magerquark
  • 3 EL Zucker
  • 250 g Cremefine zum Schlagen oder Sahne
  • 80 g Löffelbiskuits
  • 150 g Himbeeren TK oder frisch
  • 1 Zitronensaft von 1 Zitrone
  • 1 EL Zitronenschale,ger.
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1.Sahne oder Cremefine steif schlagen 

    2. Quark, 30 g Zucker, Zitronenschale  und 2 EL Zitronensaft Stufe4 / 15 Sek. verrühren.

    3. SahneStufe 3 / 10 Sek. und unter die Creme rühren


    4.Übriger Zitronensaft, 4 EL Wasser und 1 EL Zucker  in einer Tasse verrühren (Zitronensirup)

    5.Hälfte Kekse in einer Schale verteilen. Mit Hälfte Zitronensirup beträufeln. 1/3 Creme darauf glatt streichen. Übrige Kekse darauf verteilen und mit übrigem Zitronensirup beträufeln. Himbeeren, bis auf einige zum Bestreuen, darauf verteilen. Mit ca. 1/3 Creme bedecken. Hälfte Lemoncurd darauf verteilen. Übrige Creme und Curd darauf verteilen. Mit übrigen Himbeeren

    6. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden (besser über Nacht)  ziehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker, einfach ein Traum Das

    Verfasst von andromeda.stern am 25. April 2016 - 18:11.

    Lecker, einfach ein Traum

    Das es darauf 5* gibt ist klar

    Ich sollte es in den Englischunterricht mitnehmen.

    Kam auch bei der Lehrerin supergut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker*Lecker*Lecker*Lecker*

    Verfasst von Binerl am 10. April 2014 - 15:46.

    Lecker*Lecker*Lecker*Lecker*


    Das Dessert ist ein Traum! Ich habe die doppelte Menge gemacht, aber nur die einfache Menge an Zucker. War eigentlich ein Versehen, aber es hat vollkommen ausgereicht. Ein schönes erfrischendes Dessert! Ich habe auch "richtige" Sahne verwendet, da ich vom Cremefine wieder ganz abgekommen bin, da es ja nur aus "Chemie" besteht.


    Auch habe ich das selbstgemachte Lemon Curd dafür verwendet.


    Von meinen Freundinnen hörte ich ganz viele "MMMMHHHHHSSS" und "OHHHHHSSSS" und "LECKER"!!!


    Vielen vielen Dank für dieses tolle Rezept!

    Liebe Grüße


    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker mit selbst

    Verfasst von BGehrke am 18. Februar 2013 - 13:49.

    Super lecker mit selbst gemachtem LemonCurd (siehe oben). Ich werde es beim nächsten Mal mit etwas weniger Zeucker versuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können