3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Limetten Topfen Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Limettencreme

  • 750 g Topfen (Quark 40% Fett)
  • 250 g Schmand
  • 400 g Schlagsahne
  • 30 g Vanillezucker
  • 5 Blatt Gelatine
  • 100 g Milch
  • 3 unbehandelte Limetten
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Limetten Creme
  1. Die Limettenschale abreiben und die Limetten auspressen.

    Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen.

    Die Sahne mit Hilfe des Schmetterlings auf Stufe 3 steif schlagen. Den Schmetterling entfernen, die Sahne umfüllen.

    Die Milch im Mixtopf 7 min./ 60Grad/ Stufe 2 erwärmen und die ausgedrückte Gelatine in der warmen Milch auflösen.

    Schmand, Topfen, Vanillezucker und Limettensaft- und Schale hinzufügen und 2min./ Stufe 3 verrühren.

    Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben und in Gläser oder Schüsseln füllen und für ca. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Creme gestern

    Verfasst von Schokogudrun am 14. November 2013 - 14:11.

    Ich habe die Creme gestern das erste Mal gemacht, aber nichts das letzte Mal - sehr lecker und schnell tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Klavier61-sehr gut

    Verfasst von dolcebella am 4. November 2013 - 19:12.

    Hallo Klavier61-sehr gut aufgepaßt, da hat sich ein tippfehler eingeschlichen.

    ich habe es soeben korrigiert. danke für deine nachricht.

    gruß

    michaela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Rezept hört sich lecker

    Verfasst von Klavier61 am 3. November 2013 - 16:12.

    Dein Rezept hört sich lecker an, aber kann es sein, daß du dich bei der Gradangabe von 100 Grad verschrieben hast? Gelantine verträgt definitv  keine so hohen Themperaturen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Sehr zu

    Verfasst von frida1972 am 3. November 2013 - 15:48.

    Sehr lecker! Sehr zu empfehlen! Ich habe das Rezept halbiert und 150g  Zucker genommen, da ich die Korrektur noch nicht gesehen hatte!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sorry war ein Tippfehler. Ich

    Verfasst von dolcebella am 1. November 2013 - 21:11.

    sorry war ein Tippfehler. Ich habe es schon ausgebessert und ich habe 30g Vanillezucker und noch ca 20g Zucker verwendet.

    Je nach Geschmack variabel ob säuerlich oder süßlich...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an.

    Verfasst von Mixmax100 am 1. November 2013 - 14:57.

    Hört sich sehr lecker an. Möchte es gern mal probieren.

    Ist die Angabe des Zuckers richtig? 300g Vanillezucker?

    Viele Grüße

    Mixmax100

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können