3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

low carb Pudding / Vanille / Schoko / Nuss


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 0,5 Liter Milch
  • 2 Stück Eigelb, oder EIN Ei
  • 1 Prise Salz
  • 5 g Johannisbrotkernmehl
  • Zucker Ersatz, nach Geschmack (zb. Xucker light 75gr.)
  • evtl etwas Zimt
  • Geschmack, Mark einer Vanilleschote / 20 gr Kakaopulver / oder 20 gr. gemahlene Nüsse
5

Zubereitung

  1. Alles in den Closed lid und 7 min / 90° / Stufe 3

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider nicht mein Geschmack 

    Verfasst von Schoki9 am 14. März 2016 - 21:41.

    Leider nicht mein Geschmack  tmrc_emoticons.~ schade 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und einfach... Für low

    Verfasst von sarahxs am 19. Februar 2016 - 16:20.

    Lecker und einfach... Für low carb kann man nicht meckern tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einen leckeren

    Verfasst von Zuckerstück89 am 24. Januar 2016 - 03:55.

    So einen leckeren Schokopudding habe ich noch nie gegessen. Habe 10g Schoko Eiweiß und 10g Kakao gemischt benutzt und zum süßen flüssigen Süßstoff. 

    Seeeeeehr lecker! Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!!

    Verfasst von Junikäfer1 am 30. September 2014 - 22:56.

    Danke!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo.  auf deiner Packung

    Verfasst von LadyDiva am 28. September 2014 - 05:56.

    Hallo.  auf deiner Packung muss ein Mischverhältnis stehen. ..

    Ich habe es auf das Johannisbrotkernmehl angepasst. 

    einfach auf 500 ml warme Flüssigkeit mit deinem binde Mittel anpassen tmrc_emoticons.).

     

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Vielen Dank für das

    Verfasst von Junikäfer1 am 28. September 2014 - 00:15.

    Super! Vielen Dank für das tolle Rezept. Werde ich sehr gerne demnächst probieren, da mein Sohn Mais-Allergiker ist und deshalb kein normaler Pudding möglich ist. Nur noch eine Frage: ich habe nur Bindobin da, aber das ist meines Wissens nicht ganz das gleiche als reines Johannisbrotkernmehl, oder? Ich weiß nun nicht sicher, ob ich da mehr oder weniger brauche. Für eine Antwort - falls das jemand weiß - wäre ich dankbar.

    Lg Junikäfer1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können