Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lowcarb Eiscreme


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Die Zutaten

  • 300 g Milch 1,5%
  • 200 g Sahne
  • 100 g Mascapone
  • 50 g Eiweißpulver, geschmack nach belieben
5

Zubereitung

    Die Zubereitung
  1. 1.) Sahne in den Closed lid geben und Schmetterlingseinsatz einsetzen.

    Sahne bei Stufe 4 / 2min steif schlagen. Sahne im Anschluss in ein behältniss füllen.

    2.) Eiweißpulver und Milch in den Closed lid geben und auf Stufe 5 für 10sec Mixen.

    3.) Auf Stufe 2 laufen lassen und Sahne langsam hinzugeben.

    4.) Mascarpone zugeben und auf Stufe 8 / 15 Sec mixen.

    5.) Die Masse in eine Tupperdose umfüllen und für 2 Stunden in das Eisfach legen. Dann hat das Eis eine nicht ganz so feste Konsistenz. Wird das Eis härter gewünscht so muss dieses für 4h in das Eisfach.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch die Mascarpone weglassen um noch weitere Kalorien einzusparen, dann ist es nicht mehr ganz so cremig aber dennoch sehr gut tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt richtig lecker. Ich

    Verfasst von RuthMPf am 23. Juli 2016 - 12:43.

    Schmeckt richtig lecker. Ich habe es im Tiefkühlfach stehen und wenn mich mal die Lust überkommt, gönne ich mir 4-5 Teelöffel. Super einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welcher Xucker?? Bei den

    Verfasst von Konga am 11. Juli 2015 - 00:43.

    Welcher Xucker?? Bei den Zutaten steht keiner bei....

     

    Gruß - Marianne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Tag, den Xucker ganz

    Verfasst von FITNESSJUNKIE am 20. Mai 2015 - 10:57.

    Guten Tag,

    den Xucker ganz weg lassen.

    Bei dem Eiweißpulver handelt es sich um handelsübliches Eiweißpulver oder Whey Pulver. Die Hersteller können beispielsweiße sein: Ironmaxx, Optimum Nutrition, All Stars,.. und viele weitere.

    Wer eine genauere beratung bezüglich Proteinpulvern und Whey Pulvern erhalten möchte, kann mich gerne per Privat Nachricht kontaktieren.

    Die Süße des Eiweißpulvers reicht aus um eine leicht süßliche Eiscreme zu bekommen.

    Wer eine geschmacklich süße Eiscreme genießen möchte kann zum Schluss nochmal 2-3 EL Xucker hinzugeben und errneut mixen.

    Gruß

    FITNESSJUNKIE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt interessant,    Hätte

    Verfasst von iwet am 19. Mai 2015 - 17:51.

    Klingt interessant, 

     

    Hätte aber noch eine Frage. 

    Meinst du Eiweißpulver mit Süßstoff? 

    Frag mich das nur, da ja noch Xucker Light dazukommt.  Nicht dasses nacher zu süß wird.

     

    VG

    Iwet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können