3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandel-Whiskey-Konfekt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

Teig

  • 300 g Zucker
  • 300 g gemahlene Mandeln
  • 25 g Whiskey
  • 25 g Amaretto
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Mandel-Whiskey-Konfekt
  1. 150 g Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sekunden/ Stufe 10 pulverisieren.

  2. Mandeln hinzufügen und 10 Sekunden/ Stufe 5 vermischen.

  3. Whiskey und Amaretto der Masse zugeben und 6 Sekunden/ Stufe 6 kneten. Aus der Masse kleine Kugeln formen und in Zucker wälzen. Der Teig wirkt vielleicht etwas bröselig, lässt sich aber trotzdem wunderbar verarbeiten.

    Ab damit in den Kühlschrank - dann gekühlt servieren!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In luftdichten Behältern im Kühlschrank lagern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker!...

    Verfasst von Nikostern am 25. September 2016 - 14:43.

    Super lecker!

    Ich habe jedoch das Rezept um 10 g Whiskey erhöht - lässt sich dann noch wesentlich besser formen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gezaubert und super

    Verfasst von effektone_1967 am 9. Januar 2016 - 14:51.

    Schnell gezaubert und super lecker.. 5 Sterne!!!

    Habe 48 Kugeln erhalten. Da ich zum Wälzen nur 30gr. Zucker

    gebraucht habe.. hat eine Kugel ca. 60 Kalorien  Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker und schnell wird

    Verfasst von küchenking am 28. August 2014 - 23:18.

    lecker und schnell wird wieder gemacht  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gerne! Freu mich, wenn

    Verfasst von glitzerkostuem am 29. Januar 2014 - 19:54.

    Sehr gerne! Freu mich, wenn es geschmeckt hat tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Tüffel am 26. Januar 2014 - 17:31.

    tmrc_emoticons.)

    tmrc_emoticons.) Vielen Dank für das tolle Rezept! Alle meine "Tester" waren ebenfalls begeistert! 

    Herzlich Grüße


    Tüffel


    Versuche nicht, dem Leben mehr Tage zu geben aber dem Tag mehr Leben! SoftCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Habe

    Verfasst von Mousse am 27. November 2013 - 22:02.

    tmrc_emoticons.p Danke für das Rezept. Habe deine Trüffel nach gemacht.... lecker. Ich habe sie allerdings noch in geschmolzener Vollmilchkouvertüre gewälzt. Ich finde sie so noch besser und sehen auch super aus. Volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Britta, hast du das

    Verfasst von glitzerkostuem am 16. November 2013 - 19:45.

    Hallo Britta,

    hast du das Rezept ausprobiert? Das ist ne gute Frage.... Aber ich denke da keine Butter oder Sahne oder sonst was drin ist, sondern nur Alkohol, Zucker und Mandeln, glaube ich dass die im Kühlschrank schon einige Tage halten. Hab sie auch zum ersten Mal gemacht für einen Adventskalender - kann also noch nicht aus Erfahrung sprechen.

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Vielen Danke, super

    Verfasst von britta meyer am 16. November 2013 - 17:37.

     

    Vielen Danke, super lecker!!!!

    Wie lange halten die Pralinen sich ??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sieht gut aus

    Verfasst von basia61 am 15. November 2013 - 23:53.

    sieht gut aus tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können