3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipan-Lasagne mit Kirschen


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Füllung

  • 1 Glas Kirschen (350 g Abtropfgewicht)
  • 200 g Marzipanrohmasse (in Stücken)
  • 20 g Hartweizengrieß
  • 2 Eier
  • 200 g Mascarpone oder Doppelrahmfrischkäse
  • 12 Lasagneplatten (200 g)

Guss

  • 3 Eier
  • 250 g Milch
  • 200 g Sahne oder Kaffeesahne
  • 20 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft

Soße

  • 600 g Kirschsaft und Wasser
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 EL Vanillezucker
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1.     Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen.

  2.     Eine rechteckige Auflaufform (meine ist 30 x 20 cm) einfetten.

  3. Füllung
  4.     Marzipan, Grieß, Eier und Mascarpone oder Frischkäse in den Mixtopf geschlossen wiegen, .....

  5.     10 Sek. / St. 4 verrühren und umfüllen. Der Mixtopf geschlossen muss nicht gespült werden.

  6. Guss
  7.     Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben und 10 Sek. / St. 4 verrühren.

  8.     Herd auf 200 °C Ober-/Unterhitze oder 180 °C Umluft vorheizen.

  9. Lasagne
  10.     Etwas von dem Guss in die Auflaufform gießen, so dass der Boden bedeckt ist.

  11.     Lasagneplatten darüber legen.

  12.     Jetzt ca. 1/3 der Marzipanmasse darauf verstreichen ....

  13.     .... und 1/3 der Kirschen darauf verteilen.

  14.     Dann wieder Lasagneplatten, Guss usw.

  15.     Mit Lasagneplatten abschließen und den restlichen Guss darüber gießen. Die Lasagne besteht so aus vier Schichten Nudeln und drei Schichten Füllung. Die Lasagneplatten mit der Hand etwas herunter drücken.


     

  16.     Die Auflaufform mit Deckel oder Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen ca. 60 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende die Folie bzw. den Deckel abnehmen.

  17. Soße
  18.     Der Mixtopf geschlossen muss nicht gespült werden.

  19.     Schmetterling einsetzen und die Waage anstellen. Kirschsaft hineinwiegen und mit Wasser auf 600 g auffüllen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und kurz auf St. 4 verrühren.

  20.     Dann 7 Min. / 90 °C / St. 2 aufkochen. Wer es lieber noch süßer mag, gibt noch etwas Vanillezucker hinzu.

  21. Die Lasagne mit der Soße servieren.

10
11

Tipp

Die Soße darf ruhig gleich gekocht werden, wenn die Lasagne im Ofen ist. Es macht nichts, wenn sie nur noch lauwarm ist. Man kann die Lasagne auch schon gut Stunden vorher zubereiten und erst später backen. Dann gibt es die Soße eben kalt dazu. Diese wird allerdings recht fest, je kälter sie ist. Wer das nicht so möchte, der bereitet sie mit mehr Flüssigkeit oder einem 3/4 Päckchen Vanillepudding zu.

Das Rezept stammt aus dem Tupper-Kochbuch "Ultra Köstlich". Dort wurden allerdings Cannelloni anstelle von Lasagneplatten verwendet. Das war mir aber zu umständlich tmrc_emoticons.;-). Man kann die Lasagne auch mal als süßes Hauptgericht essen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 07:18.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo maho600t, vielen Dank

    Verfasst von sabri am 19. September 2015 - 20:59.

    Hallo maho600t,

    vielen Dank für deine ausführliche Rückmeldung und die Sterne tmrc_emoticons.-). Ja, ich ändere an vielen Rezepten auch immer irgendwas ab. Ich drucke sie mir aus und schreibe dann meine Bemerkungen für das nächste Mal dazu. Schön, dass es dir geschmeckt hat. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sau gut,  Aber ich

    Verfasst von maho600t am 19. September 2015 - 15:45.

    Schmeckt sau gut, 

    Aber ich werde die Lasagneplatten beim nächsten mal leicht vorkochen,

    Und mehr Guss machen, damit die Oberste nicht verbrennt.

    Die Soße war auch viel zu dünn,  das werde ich auch abändern, 

    Ist halt Geschmacksache.........

    Resümee,  danke fürs Rezept, 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... irgendwie ist das seit

    Verfasst von sabri am 6. Juni 2013 - 22:51.

    .... irgendwie ist das seit der Änderung der Rezeptwelt blöd: ein Rezept wird bei der Erstellung automatisch als Entwurf gespeichert und dann bei den "neuen Einträgen" von der Uhrzeit her dorthin zurück gepackt, wann es das erste Mal gespeichert wurde. Also irgendwo weiter hinten. Erst durch einen Kommentar kommt es dann wieder nach oben tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... es wurden ja Sterne

    Verfasst von sabri am 29. April 2013 - 22:49.

    .... es wurden ja Sterne vergeben ohne Kommentar!? Hat irgendwas nicht so ganz geklappt mit dem Rezept, dass ein Stern abgezogen wurde? Trotzdem danke für die Bewertung tmrc_emoticons.;-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dusty und Ulli, vielen

    Verfasst von sabri am 12. April 2013 - 11:05.

    Hallo Dusty und Ulli,

    vielen Dank fürs "Herzen" tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah - was hast Du Dir für

    Verfasst von dusty am 11. April 2013 - 23:54.

    Boah - was hast Du Dir für eine Mühe gemacht mit den ganzen Bildern zum Rezept einstellen - einfach toll. Lass auch schonmal ein Herz da und sag danke.

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich seeeeeeeehr lecker

    Verfasst von Ulli73 am 11. April 2013 - 23:45.

    Hört sich seeeeeeeehr lecker an! Wird auf jeden Fall schon einmal "geherzt" - und bei Gelegenheit ausprobiert!

    Danke für's Einstellen!

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können