3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mascarpone-Kirsch-Dessert mit Eierlikör


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Dessert

  • 1 Glas Schattenmorellen, Abgetropft
  • 500 g Speisequark
  • 500 g Mascarpone
  • 45 g Zucker, Nach Geschmack mehr
  • 1 geh. TL Vanillezucker
  • 100 g Milch, Creme darf nicht zu flüssig werden
  • nach Geschmack Eierlikör
  • nach Geschmack Schokostreussel
5

Zubereitung

    Rezept von Oma Toni :-)
  1. Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillezucker und Milch (lieber erst etwas weniger) in den Closed lid geben und 20 Sek./ Stufe 4 cremig rühren. Ist die Creme noch zu fest noch etwas Milch einrühren. Die Creme darf jedoch nicht zu flüssig werden.

  2. Nun Creme, Kirschen und Eierlikör in eine gr. Schüssel schichten; angefangen mit Kirschen, dann mit Likör begießen und mit Creme bedecken. Solange schichten bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Am besten mit Kirschen abschließen und noch einmal einen ordentlichen Schluck Likör drüber tmrc_emoticons.-D 

  3. Die Schüssel abgedeckt über Nacht kühlstellen damit das Dessert schön durchziehen kann. Vor dem Servieren mit Schokostreußeln bestreuen! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Spart nicht zu sehr mit dem Likör, das Dessert ist erst mit der richtigen Menge an Eierlikör so richtig lecker! Schmeckt sogar uns Nicht-Eierlikör-Trinkern hervorragend tmrc_emoticons.-) 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare