3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Masse für Vanilleeis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Eismasse

  • 250 g Vollmilch
  • 250 g Sahne
  • 4 Eigelb
  • 1 Vanilleschotenmark
  • 90 g Zucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Eigelbe und Zucker in den Mixtopf geben und 20 sek/ Stufe 3 glatt rühren und umfüllen. Mixtopf ausspülen.

  2. Milch, Sahne, Vanilleschotenmark und die Vanilleschote in den Mixtopf geben und 4-5 min/Varoma/Stufe 1 erhitzen. Die Mischung muss einmal kurz gekocht haben, deswegen daneben stehen bleiben und Thermomix runterdrehen, wenn es gekocht hat. 

  3. Den Mixtopfdeckel abnehmen, die Vanilleschoten entfernen und die Masse 2 min abkühlen lassen. Nun die Eigelb-Zuckermischung zur Milch-Sahne-Mischung hinzugeben. 

    Rühraufsatz einsetzen!

    Masse 10 min/60 Grad/Stufe 2 cremig rühren.

  4. Nun die Masse in ein eiskaltes Wasserbad geben (ich füge Eiswürfel ins Wasser), die Masse 4-6 min kalt rühren und je nach Eismaschine noch 30 min durchkühlen lassen.

    Die Eismasse in die Eismaschine füllen und cremig fest frieren lassen. Bei unserer Musso Maschine dauert das etwa 40 min, ist aber stark von der Maschine abhängig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Super lecker dazu ist ein selbst gebackener Apfelstrudel oder eine Erdbeer-Himbeer-Soße. Für die Soße einfach Himbeeren und Erdbeeren nach belieben in den Mixtopf geben und 5 sek/Stufe 10 mixen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren