3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchreis als Finger Food


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Bällchen

  • 0,4 Liter Milch
  • 25-30 g Zucker
  • 100 g Milchreis
  • ca. 3 EL Kokosraspel
5

Zubereitung

    Zubereitung des Milchreis
  1. Milch in den Closed lid geben und 3 Min./ 90 Grad/ St. 1 erwärmen.. Milchreis und Zucker zugeben und 25 Min./ 90 Grad/ St.1/ Counter-clockwise operation garen. 

    Komplett auskühlen lassen.

  2. Dann aus dem Milchreis mit feuchten Händen kleine Bällchen formen und und in den Kokosraspeln wälzen.  In den Kühlschrank stellen bis zum Verzehr. 

10
11

Tipp

Den Milchreis ggf. schon am Vortag kochen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker, mal was ganz

    Verfasst von slitzki am 2. September 2014 - 09:56.

    sehr lecker, mal was ganz anderes, schmeckt bestimmt mit einerNuß in der Mitte noch besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für euer

    Verfasst von Twinsmom10 am 18. August 2014 - 21:08.

    Vielen lieben Dank für euer Feedback ❤️❤️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat bei mir geklappt, die

    Verfasst von Kristina Kraus am 9. August 2014 - 15:09.

    Hat bei mir geklappt, die Garzeit hab ich aber einmal beim Milchkochen angepasst (+3 Minuten) die Garzeit mit Reis auch um +5 Minuten verlängert. Habe Ory** Milchreis verwendet. 

    Den Reis am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen und mit Schritt 2 am nächsten Tag weiter machen. Steht ja auch beim Tipp und jede Reissorte ist etwas anders und braucht ggf. längere oder kürzere Garzeit. .

    Ist super lecker und nicht zu süß! Hat auch meinem Sohnemann (16 Monate) geschmeckt tmrc_emoticons.-)

    Tolle Idee! Von mir 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe alles nach Anweisung

    Verfasst von Kiwi83 am 8. August 2014 - 13:18.

    Habe alles nach Anweisung gemacht, leider viel zu flüssig und der Milchreis war noch sehr körnig.

    Hatte alles über Nacht im Kühlschrank, haben ihn dann so gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat  uns allen super

    Verfasst von Fadet am 3. August 2014 - 17:54.

    Hat  uns allen super geschmeckt.

    Hab weniger Zucker rein,so konnte auch unser Kleiner mitessen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker.....immer wieder

    Verfasst von Anja Mahlmann am 1. August 2014 - 10:45.

    sehr lecker.....immer wieder gern...danke Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben dank für euer

    Verfasst von Twinsmom10 am 31. Juli 2014 - 23:29.

    Vielen lieben dank für euer Feedback. 

     

    Würde mich auch über ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ freuen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker, wird umgehend

    Verfasst von Christin2107 am 30. Juli 2014 - 15:00.

    Klingt lecker, wird umgehend getestet, wenn meine Zuckerfreie Phase rum ist tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können