3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchreis ohne Zucker


Drucken:
4

Zutaten

8 Person/en

Milchreis ohne Zucker

  • 275 Gramm Milchreis
  • 1000 Gramm Milch, 3,5% Fett
  • 1 Prise Salz
  • 80 Gramm Zucker, Ich hab Traubenzucker verwendet, bei normalem Zucker nur 50 Gramm
5

Zubereitung

  1. 1000 Gramm Milch, 275 Gramm Milchreis, 1 Prise Salz und 80 Gramm Traubenzucker in den Mixtopf geben.
  2. Dann 38 Min./90°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ohne Deckel einschalten.
  3. In eine Schüssel umfüllen und noch ca. 15 Minuten quellen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für Kleinkinder kann man den Zucker reduzieren und z.B. Früchte oder Obstglässchen hinzugeben.

Man kann nach Lust und Laune auch z.B. Rote Grütze, Obst, Marmelade... hinzugeben oder ganz klassisch Zimt&Zucker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • YellowCat: guten Morgen ………… deine...

    Verfasst von marjellchen45 am 31. Januar 2019 - 08:31.

    YellowCat: guten Morgen ………… deine Aussagen stimmen, bis auf die, dass Xylit keine Kalorien hat. xylit hat 30% weniger Kalorien als Zucker.

    Liebe grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohne Zucker ist für mich „ ohne Zucker“...

    Verfasst von Alma.margarete am 31. Januar 2019 - 06:02.

    Ohne Zucker ist für mich „ ohne Zucker“ egalen welcher Form, auch Austauschzucker bringt den Insulinspiegel nach oben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Queen-of-Castle hat geschrieben:...

    Verfasst von YellowCat am 30. Januar 2019 - 17:26.

    Queen-of-Castle hat geschrieben:
    Wie muss ich den Titel „ohne Zucker“ verstehen - die Zutaten lesen sich anders!?


    ..genau, so gings mir auchSteve

    Traubenzucker IST Zucker.....und Früchte ebenso, weil Fruchtzucker (der ja bekanntlich noch krasser wirkt)

    Bei OHNE Zucker verstehe ich darunter Alternativen wie Süßstoffe oder dergleichen.

    Empfehlenswert wäre dann , wenns OHNE Zucker sein soll (und Süßstoffe nicht verwendet werden mögen) , Birkenzucker oder Erythrit oder Xylit....Birkenzucker und Erythrit wird Blutzuckerunabängig verstoffwechselt, ist nicht ganz so süß wie Zucker und hat 0 Kalorien, aber die gleichen physiologischen Eigenschaften wie Haushaltszucker und sieht sogar genauso aus und ist obendrein deshalb sehr gut für Diabetiker geeignet oder für Menschen mit Glucose-Intoleranz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie muss ich den Titel „ohne Zucker“ verstehen...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 29. Januar 2019 - 12:38.

    Wie muss ich den Titel „ohne Zucker“ verstehen - die Zutaten lesen sich anders!?

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können