3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchreis-Schoko-Brownies (Dessert)


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Das wird gebraucht ...

  • 200 g Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil)
  • 300 g Milch
  • 1 Bio-Zitrone, davon die Schale, (oder 1 gestr. TL aus dem Tütchen)
  • 50 g selbstgemachter Vanillezucker
  • 80 g Milchreis
  • 125 g Butter
  • 4 Eier
  • 70 g Zucker
  • Backkakao zum Bestäuben, Vanilleeis
5

Zubereitung

    Und so geht's .....
  1.     Schokolade in Stücken in den Closed lid wiegen .....

  2.     .... 5 Sek. / St. 7 zerkleinern und umfüllen. Der Closed lid muss nicht gespült werden.

  3.     Milch, Zitronenschale, Vanillezucker und Milchreis in den Closed lid wiegen ...

  4.     .... und 30 Min. / 90 °C / Counter-clockwise operation / St. 2 ohne Deckel garen.

  5.     In der Zwischenzeit eine Auflaufform (meine ist 30 x 23 cm groß, im Original wird eine Größe von ca. 20 x 28 cm angegeben) einfetten.

  6.     Die geriebene Schokolade und die Butter zum Milchreis geben ....

  7.     .... und 25 Sek. / Counter-clockwise operation / St. 2-3 schmelzen.

  8.     Diese Mischung in die Auflaufform umfüllen.

  9.     Den Closed lid kurz mit kaltem Wasser füllen, um ihn etwas abzukühlen. Er muss nicht gereinigt werden.

  10.     Den Herd auf 160 °C O-/U-Hitze oder 140 °C Umluft vorheizen.

  11.     Den Rühraufsatz einsetzen. Die Eier und den Zucker einfüllen und 5 Min. / St. 4 aufschlagen.

  12.     Die Eiercreme zur Milchreis-Schoko-Mischung geben ....

  13.     .... und mit einem Teigschaber unterheben.

    (Beim nächsten Mal werde ich vielleicht die Milchreismischung nur in eine Schale umfüllen und dann zurück zur Eiercreme in den Closed lid geben, um sie im Counter-clockwise operation auf St. 2-3 ohne Rühraufsatz unter zu rühren....).

  14.     Den Teig etwa 40 Minuten backen und in der Form etwas abkühlen lassen. Noch warm mit Vanilleis mit mit Backkakao bestäubt servieren.

10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus dem Buch "Frisch aus dem Ofen". Anstelle der Zartbitterschokolade kann man auch weiße Schokolade nehmen.

Diese Brownies schmecken mir warm in der Kombination mit Eis als Dessert am besten. Kalt als eine Art Kuchen gefällt mir das Rezept nicht so. Meiner Tochter allerdings schon - sie isst aber auch Milchreis sehr gern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 15:30.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo tilasaniy, schön, dass

    Verfasst von sabri am 13. April 2015 - 21:15.

    Hallo tilasaniy,

    schön, dass dir das Rezept gefällt und vielen Dank für das Herz tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr lecker ... ein

    Verfasst von tilasaniy am 12. April 2015 - 23:08.

    Klingt sehr lecker ... ein gebackener Schoko-Milchreis-Auflauf ... geherzt ist er schon   Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können