3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Minzeis mit Schokostücken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Minzeis mit Schokostücken

  • 250 g Schlagsahne
  • 250 g Milch
  • 70 g Zucker
  • 25 g Stärke
  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Minzsirup
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Schlagsahne mit Milch, Zucker und Stärke im Closed lid 7 Minuten / 70 Grad / Stufe 3 erwärmen.

    Dann den Sirup zuwiegen und 15 Sekunden / Stufe 4 verrühren.

    Nun die Masse in eine Gefrierform umfüllen, abkühlen lassen (ca. 20 Minuten) und das ganze für mindestens 10 Stunden ins Gefrierfach stellen.
  2. Die Zartbitterschokolade im Closed lid 3 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

    Die Masse vom Vortag aus dem Gefrierfach holen und aus der Form stürzen und in 4 x 4cm große Würfel schneiden. Diese dann in den Closed lid geben für 15 Sekunden /Stufe 6 rühren.

    Nun das Eis zur Schokolade in die Schüssel füllen und mit dem Spatel schnell vermischen und servieren oder ins Gefrierfach für später zurück stellen.



    Tipp:

    Wer wie ich, keinen Sirup zu Hause hat, kann statt Zartbitterschokolade und Sirup einfach 200g AfterEightSchokolade am Tag 1 am Schluss zugeben bei 7 Sekunden / Stufe 3. Dann schmilzt zwar die Schokolade und man erhält statt grünem Eis ein Schokolade Eis, aber dafür trotzdem mit einem herrlichen Minzgeschmack.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hatte dieses Rezept schon eine ganze Weile...

    Verfasst von Carigos am 11. April 2017 - 10:40.

    Ich hatte dieses Rezept schon eine ganze Weile abgespeichert, weil ich der totale Schoko-Minz-Fan bin. Irgendwann habe ich den Sirup gekauft und wieder gingen einige Monate ins Land. GESTERN war es dann endlich soweit! Und was soll ich sagen...dieses Eis ist der OBERHAMMER! Hätte nicht gedacht, dass es so leicht funktioniert. Vielen Dank also für dieses tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können