Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mirabellenmus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Mirabellen, entkernt
  • 50 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Msp. Nelken
  • 1 EL Rum
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zuerst die Mirabellen entkernen, in den Closed lid geben und dann 5 Sek. Stufe 6 pürieren. Zucker, Zimt, Nelken und Rum hinzufügen und weitere 5 Sek. Stufe 3 vermischen. Danach 30 min Varoma Stufe Gentle stir setting garen. Dabei den Messbecher-Deckel entfernen, damit die Flüssigkeit verdampfen kann und das Mus fest wird. Alternativ kann die Öffnung aber mit einem Stück Küchenrolle abgedeckt werden, damit nichts verspritzt wird. Gutes Gelingen tmrc_emoticons.-) 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerade gekocht, sehr lecker ☺

    Verfasst von Elkehera am 17. August 2016 - 13:43.

    Gerade gekocht, sehr lecker ☺ Danke♡

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Hab gerade

    Verfasst von Persephone am 20. Juli 2015 - 23:30.

    Sehr sehr lecker. Hab gerade 2 kg Früchte verarbeitet und es schmeckt total lecker. 

    Nur schade das jetzt die Früchte alle verarbeitet sind.

    Jetzt weiß ich aber was ich nächstes Jahr wieder machen werde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Ich kann

    Verfasst von JazzieK am 12. September 2014 - 18:37.

    Sehr, sehr lecker!

    Ich kann ebenfalls nur bemängeln, dass man am Ende viiiiel zu wenig von dem leckeren Mus hat  tmrc_emoticons.;)

    Habe ca. 40g braunen Zucker und ordentlich viel Zimt genommen - total lecker!

     

    JazzieK

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker! Ich verstehe

    Verfasst von family99 am 13. August 2014 - 16:21.

    Suuuper lecker! Ich verstehe gar nicht, wieso das hier noch keiner bewertet hat.

    Das einzige was ich bemängeln kann ist, daß viel zu wenig Mus dabei raus kommt. beim nächsten mal mache ich die doppelte Menge! Ich habe übrigens 50g braunen Rohrzucker genommen, den nehme ich auch immer beim Pflaumenmus... Damit es nicht so spritzt beim einkochen kann man auch einfach den Gareinsatz oben auf den Deckel stellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu süß!

    Verfasst von Moppsel am 11. September 2011 - 17:31.

    Hallo zusammen,

    wer das Rezept ausprobiert hat, hat wohl bemerkt, dass das Mus viel zu süß war! Ich empfehle, den Zucker um die Hälfte zu reduzieren. Habe das Rezept daher von 100 g Zucker auf 50 g Zucker aktualisiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können