3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mousse Au Chocolat - Weiße oder Vollmilch-Schokolade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Mousse

  • 5 Eigelb
  • 3 Vollei
  • 40 - 65 g Zucker
  • 250 g Kuvertüre weiß oder Vollmilch
  • 0,35 Liter Sahne
  • 3 Blatt Gelatine
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 01:00-02:00/Stufe 3 unter Sicht Sahne schlagen und umfüllen und außerhalb des Kühlschranks bereitstellen (oder: mit Handrührer oder anderer Küchenmaschine schlagen)

     

  2. Gelatine nach Packungsangabe einweichen und kurz vor Schritt 6 erwärmen (00:15 auf kleinster Stufe in der Microwelle oder im Wasserbad)

     

  3. Eier (Eigelb und Vollei) zusammen mit Zucker in den Mixtopf geben, 10min./75°C/Stufe 4/Schmetterling

      

    05:00/75°C/Stufe 4 mit Schmetterling

    10:00/Stufe 4 mit Schmetterlingbis die Temperatur auf ca. 40 - 45°C gesunken ist(damit der Unterschied zwischen den Eiern und der Schokolade noicht zu groß ist)

     

  4. Zeitgleich auf dem Herd in einem Wasserbad die Schokolade langsam zum schmelzen bringen (Achtung! Nicht mehr als 35°C)

     

  5. Schokolade bei Stufe 4 in die Eimasse unterrühren

     

  6. Gelatine bei Stufe 3 langsam durch die Messbecheröffnung laufen lassen

     

  7. Eimasse in Servierschüssel (oder: Rührschüssel) geben und Sahne unterheben, 4 Stunden kaltstellen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Mouse kann selbstverständlich auch Portionsweise in Gläser abgefüllt werden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare