3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Neapolitaner Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Vanilie-Biskuit

  • 4 Eier
  • 120 g Zucker
  • 2 Pck. Vanilienzucker
  • 30 g Speisestärke
  • 70 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver

Schoko-Biskuit

  • 4 Eier
  • 120 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 20 g Kakaopulver, dunkel
  • 1 Pck. Backpulver

Ganache

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 1 Päckchen Schlagsahne, oder flüssige Creme fraîche (20cl)
  • 30 g Butter

Glasur

Glasur

  • 130 g Zucker
  • 1 Stück Eiweiß

Dekoration

  • Buntestreusel, oder Schokostreusel, je nach Lust und Laune
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vanilie-Biskuit
  1. – Schmetterling benutzen. Erstmal die Eier, Zucker und Vanilie à 15 mn / 37° / Stufe 3

    – In der Zwischenzeit, Mehl, Speisestärke und Backpulver aussieben und dann  in der TM à  1 mn / Stufe 2,5

    – Backpapier auf einem Blech tun  ( mind. 30×40 cm) und 15 mn in Backofen.

    – nach der 15 min, Vanilie-Biskuit in einem sauberen Geschirrhandtuch legen

     

  2. Schoko-Biskuit
  3. – Schmetterling benutzen. Erstmal die Eier, Zucker à 15 mn / 37° / Stufe 3

    . – In der Zwischenzeit, Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver  aussieben. Dann Schmetterling wegnehmen und à1 mn / Stufe2,5

    – Verser la préparation sur une plaque (au min 30×40 cm) couverte de papier de cuisson et enfourner pour 15 mn.

    – Backpapier auf einem Blech tun  ( mind. 30×40 cm) und 15 mn in Backofen.

    – nach der 15 min, Schoko-Biskuit in einem sauberen Geschirrhandtuch legen

     

  4. Ganasche
  5. – Schokolade in Stücke in der TM eingeben à 10 sek / Stufe 10  .

    – Schlagsahne dazu tun à 8 mn / 70° / Stufe 2  .

    – 30g Butter in Stücke dazu tun à 1 mn / 50° / Stufe 3.

     

    Falls es zu flüssig sein sollte, sollte man 2-3 Löffel Kakaopulver in der TM tun und erneut mischen .

     

  6. Glasur
  7. – Zucker pulverisierenà 10 sek / Stufe 10 « .

    – Auf die Seite  in ein Schüssel tun

    –100 gr davon nehmen, Eiweiß dazu tun à 1 mn / Stufe 4,5

    – wenn die Glasur zu flüssig sein sollte, benutzt man den Rest aus dem Schüssel (Dies hängt von der Größe vom Ei ab)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch die Ganache  den Tag vorher vorbereitet und die Nacht im Kühlschrank liegen lassen. Es wird leichter sein um sie auf den Biskuit zu schmieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lieben Dank Katrin.   ich

    Verfasst von Sourir am 26. Juni 2015 - 15:11.

    Lieben Dank Katrin.

     

    ich habe den Kuchen in Würfel geschnitten bevor ich ihn serviert hatte....und kleine Dekoartikel dadrin gepickt...es sieht immer nett aus...und schmeckt lecker.... Was wurde in der ganache verändert? es würde mich interessieren?

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Klein-Thermi, ich lasse

    Verfasst von Sourir am 26. Juni 2015 - 15:08.

    Hallo Klein-Thermi,

    ich lasse die Ganache im Kühlschrank ein paar Stunde. Wenn sie zu fest ist, kann man diese immer mal kurz in die Mikrowelle tun....

    Wenn die Ganache nach der Herstellung auf dem Kuchen gelegt wird, zieht sie ich hinein....man sollte, egal wann man die Ganache darauf tun, den Kuchen ein paar Stunden im Kühlschrank oder in einem kalten Ort stellen...dann schmeckt er besser.... tmrc_emoticons.;)

    guten Appetit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hätte mal ne Frage !

    Verfasst von klein.thermi am 25. Juni 2015 - 22:12.

    Ich hätte mal ne Frage tmrc_emoticons.) ! macht ihr die genasche gleich nach Herstellung drauf oder wirs diese fest ? Danke für eure Antwort ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Entschuldigung,. Der Backofen

    Verfasst von Sourir am 19. März 2015 - 10:15.

    Entschuldigung,. Der Backofen muss vorgeheizt werden : 175°C Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, hab ich da was

    Verfasst von AnitaBaer am 18. März 2015 - 23:37.

    hallo, hab ich da was übersehen oder fehlt hier die backtemperatur? danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen am Wochenende

    Verfasst von Käthe56 am 2. März 2015 - 19:59.

    Habe den Kuchen am Wochenende gebacken ,einfach toll.Auch ich werde ihn öfter backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich daß es gefallen

    Verfasst von Sourir am 2. Februar 2015 - 10:33.

    Es freut mich daß es gefallen hat. Ich bin sehr gespannt auf jeden weiteren Tipps, damit es verbessert wird. Ich bin leider "noch" kein Profi. Cooking 9  aber es wird kommen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich prima,

    Verfasst von Katrin2013_TM31 am 1. Februar 2015 - 11:28.

    Geschmacklich prima, allerdings werde ich die Creme zwischen den Böden verändern. Ansonsten habe ich aus jedem Blech drei gleichgroße Teile geschnitten und zwei farblich verschiedene Kuchen zusammengesetzt. Von uns sehr gern 5 Sterne. 

    Einen Tag nach der Zubereitung ist er gut durchgezogen und die Füllung ist ausreichend. [[wysiwyg_imageupload:13201:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Antwort an Kathrin: Ich bin

    Verfasst von Sourir am 30. Januar 2015 - 10:35.

    Antwort an Kathrin: Ich bin sehr gespannt und freue mich wenn es gefällt Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Antwort an Mudda...: tut mir

    Verfasst von Sourir am 30. Januar 2015 - 10:34.

    Antwort an Mudda...: tut mir leid, wenn es so nicht verständlich war. Es ist meine erste Kuchenrezept hier tmrc_emoticons.~ ...

    Von unten nach oben:

    -->Vanilie-Biskuit --> Ganache --> Schokobiskuit --> Ganache -->Vanilie-Biskuit --> Glasur--> Streusel ( wenn man es möchte)

    Viel Spaß beim Backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Antwort an das Liebchen : Ich

    Verfasst von Sourir am 30. Januar 2015 - 10:33.

    Antwort an das Liebchen : Ich habe was zuviel war einfach eingefroren tmrc_emoticons.;) so hatte ich für den nächsten Kuchen weniger zu tun tmrc_emoticons.).

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde selbst etwas Neues

    Verfasst von Sourir am 30. Januar 2015 - 10:31.

    Ich werde selbst etwas Neues damit probieren, wenn es zuviel Schokobikuit gibt : wieso nicht alles umgedreht machen und anstatt die Ganache eine Karamelcreme mit salzigem Butter und sie so vorbereiten: Schokobiskuit--> Karamelcreme --> Vaniliebiskuit ---> Karamelcreme -->Schokobiskuit --> Schokoglasur....

    Aber ich werde erstmal es probieren, dann Euch die Zutaten für die Karamelcreme mitteilen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie wird der Kuchen dann

    Verfasst von mudda88 am 29. Januar 2015 - 17:48.

    wie wird der Kuchen dann zusammen gesetzt, kommt die Ganache zwischen die Böden, und was ist mit der Glasur,die kommt dann zum Schluss oben drauf?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss nicht der helle bisquit

    Verfasst von dasliebchen am 29. Januar 2015 - 14:52.

    Muss nicht der helle bisquit doppelt so Gross sein wie der dunkle wenn er so wie auf dem Foto aussehen soll? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Einstellen, wird

    Verfasst von Katrin2013_TM31 am 29. Januar 2015 - 11:27.

    Danke fürs Einstellen, wird am Wochenende ausprobiert, Sterne folgen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können