3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nougat-Grießpudding


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Nougat-Grießpudding

  • 50 g Nougat-Schokolade, in Stücke brechen
  • 980 g Milch
  • 110 g Weichweizengrieß
  • 10-20 g Zucker, nach Geschmack, kann aber auch weggelassen werden
  • 6
    13min
    Zubereitung 13min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 50 g Nougatschokolade in den Closed lid geben und ca. 20 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern

  2. Mithilfe des Spatels die Schokolade vom Rand lösen und nach unten schieben

  3. Schmetterling einsetzen

  4. restliche Zutaten in den Mixtopf, das Ganze 11 Minuten/90°/Stufe 2 garen (Messbecher verkehrt herum aufsetzen, damit der Schmetterling drunter passt).

    Anschließend in Schalen umfüllen, abkühlen lassen oder gleich warm genießen, Guten Appetit tmrc_emoticons.)

    ACHTUNG: Es kann sein, dass die Schokolade am Boden klebt, deswegen zu Anfang ganz vorsichtig anschalten (bei Stufe Gentle stir setting anfangen).

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es können natürlich auch andere Schokoladensorten genommen werden tmrc_emoticons.)

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super schnell gemacht! Sehr

    Verfasst von Ulchen am 28. Februar 2015 - 18:05.

    Super schnell gemacht! Sehr lecker!

    Vielen Dank für das Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker und einfach

    Verfasst von 1Alena am 19. Januar 2015 - 17:48.

    lecker und einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geht sehr einfach zu

    Verfasst von matschi74 am 15. November 2014 - 19:44.

    geht sehr einfach zu machen und hat mir gut geschmeckt, habe noch um einen intensiveren Geschmack zu bekommen die restlichen 50 g Nougatstücke mit dem Messer klein geschnitten und einfach in den noch heißen Pudding reingesteckt  der in kleine Schälchen gefüllt wurde, so dass es teilweise schmelzen kann und doch noch was zum leicht beissen. Danke fürs Rezept tmrc_emoticons.)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Mach ich gern

    Verfasst von Jessy1985 am 26. Januar 2014 - 14:35.

    Super lecker. Mach ich gern nochmal 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und super easy

    Verfasst von Lacrima am 25. Januar 2014 - 17:45.

    Lecker und super easy gemacht. Ich hab den Zucker weggelassen, hat mir vollkommen gereicht von der süße her  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Pudding war echt super,

    Verfasst von ma2308 am 1. Juli 2013 - 20:15.

    Der Pudding war echt super, lässt sich aus kleinen Schälchen stürzen, ohne dass man diese vorher kalt auswaschen muss. Habe anstatt Nougatschokolade Zartbitter genommen und 15 g Zucker. War wirklich sehr lecker....

    Danke, für den Hinweis mit der Gentle stir setting und dem langsamen hochschalten, bei mir war nichts angelegt. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Pudding hat uns soooooooo

    Verfasst von Thermimaus am 30. Juni 2013 - 00:56.

    Cooking 1

    Der Pudding hat uns soooooooo gut geschmeckt - ich hab ihn sogar verfilmt: http://www.youtube.com/watch?v=UowSUdS11yQ

    Vielen Dank für das suuuuper Rezept.

    Liebe Grüße

    Thermimaus Ostfriesland

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Zitroneneis, für das

    Verfasst von Sonnenschein61 am 23. Mai 2013 - 10:30.

    tmrc_emoticons.)

    Danke Zitroneneis,

    für das tolle Rezept, es hat mir sehr gut geschmeckt.

    LG

    Karin  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können