Du befindest dich hier:
Nugateis Rezept nicht getestet
Benutzerbild Gast
erstellt: 17.01.2015 geändert: 14.05.2015

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Nugateis

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Eis
  • 250 g Nugat
  • 50 g Zucker
  • 80 g Sahne
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Das Nugat einen Tag vorher einfrieren.

     

  2. Zucker in den Topf geben und 8 Sek./Stufe 10 zu Puderzucker machen. Mit dem Spatel nach unten schieben.

     

  3. Das Nugat in Würfel schneiden und in den Topf geben. 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

     

  4. Sahne zugeben, 40 Sek./Stufe 4 zu einer cremigen Masse verarbeiten.

     

    sofort servieren oder einfrieren 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das war ja wohl gar
    Verfasst von Menya am 23. Februar 2015 - 12:08.

    Das war ja wohl gar nichts!

    Habe mich genau an das Rezept gehalten, aber nach dem Mixen war das "Eis" eher eine Creme und auch nicht kalt (habe das Nougat ca.20 Stunden im Gefrierfach gehabt).

    Noch schlimmer war, dass die Creme extrem übersüßt war.. ich esse gerne süß, aber das konnte man nur mit großer Mühe runter bekommen.

    Also nach dem Mixen ist es definitiv kein Eis gewesen, man muss es evtl. danach nochmals eingefrieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habs gemacht alle sind
    Verfasst von namiti am 5. Februar 2015 - 15:20.

    Ich habs gemacht alle sind begeistert. Danke für das Rezept Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm, das werde ich als erstes
    Verfasst von namiti am 19. Januar 2015 - 21:03.

    Hmm, das werde ich als erstes versuchen sobald mein Thermomix bei mir eintrifft ;o) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können