Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nusseis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Haselnüsse
  • 500 g Milch
  • 250 g Sahne
  • 150 g Zucker
  • 5 Eigelb
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse im Closed lid 5 Sek./Stufe 6 grob zerkleinern.

    Milch, Sahne und 100 g Zucker zugeben, 6 Min./100°/Stufe 2 aufkochen und 1 Stunde ziehen lassen. Durch ein Sieb - ausgelegt mit einem Filtertuch - in eine Schüssel umfüllen.

    50 g Zucker und Eigelb in den Closed lid geben und 30 Sek./Stufe 3 schaumig rühren.

    Lauwarme Milch-Mischung zugeben und 6. Min./80°/Stufe 4 cremig aufschlagen. Masse in Eiswürfelbehälter oder flache Schalen füllen und vor dem einfrieren auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Ca 4 Stunden - am besten über Nacht - gefrieren lassen. 

    Gefrorene Masse in Würfelchen oder Stücken im Closed lid ca. 10 Sek./Stufe 7 mithilfe des Spatels cremig rühren, mit einem Eisportionierer Bällchen formen und servieren.

    Aus einem Finessen Heft

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Suuuper leckeres Eis, habe es

    Verfasst von Dirk Specht am 20. Juni 2016 - 19:08.

    Suuuper leckeres Eis, habe es gestern gemacht ... Da ich eine Eismaschine habe ging es super schnell... Jetzt muss ich es wieder machen... Doppelte Menge, damit es etwas länger hält tmrc_emoticons.) Vielen DANK

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich denn das Eis schon

    Verfasst von Tamara253 am 15. Dezember 2014 - 11:50.

    Kann ich denn das Eis schon jetzt für weihnachten vorbereiten? Darf es so lange durchfrieren? Bin leider noch nicht Eis-erprobt... tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Eis ohne es zu

    Verfasst von winnie-pooh am 26. März 2014 - 23:18.

    Ich habe das Eis ohne es zu filtern gemacht! So bleiben die Nussstücke erhalten! Mein Mann (ein großer Nusseis-Fan) war begeistert! Allerdings lässt es sich schwer wieder aus der Dose rausholen, wenns gefroren ist! Auch beim cremig rühren hatte ich bisschen Angst, dass der Thermi es nicht schaffen könnte... Aber dann wars lecker! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   das eis schmeckt richtig

    Verfasst von diddl47 am 15. Juli 2012 - 22:43.

     

    das eis schmeckt richtig lecker nach haselnuss.....habe die mischung nicht durch ein sieb laufen lassen, dadurch hat man noch kleine haselnussstückchen im eis.......nachdem es gefroren war hab ich es nochmal cremig gerührt und noch gehackte Haselnüsse dazu getan......ich kann nur sagen...suuuuuperlecker....kann es nur weiter empfehlen tmrc_emoticons.)

     

    danke für`s einstellen ... 5 sterne aufjedenfall von mir tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Nusseis

    Verfasst von Spaghetti1975 am 18. Oktober 2011 - 21:22.

    Ich liebe Nusseis tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • als Pistazieneis leider gescheitert

    Verfasst von aw73 am 2. Juli 2011 - 16:48.

    ich habe anstatt Haselnüssen Pistazienkerne genommen, weil wir Pistazieneis sehr gerne essen.

    Es war schön grün und cremig, aber das Eis schmeckte total fettig/butterig. Ich weiß jetzt nicht, ob Pistazien fetter sind als Haselnüsse und es daran liegt, oder ob das mit Haselnüssen auch so schmeckt und halt einfach nicht unseren Geschmack trifft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suuuuuper lecker

    Verfasst von Kathrina am 18. März 2011 - 15:43.

    ich bin ein großer Nusseis-Fan, kann nur sagen dass dieses Eis mehr als 5Sterne verdient hat! Echt der Hammer tmrc_emoticons.p Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nusseis

    Verfasst von RaHoMue am 1. November 2010 - 20:23.

    Hallo Lea-Keks,

    es ist einfach nur damit keine Nussstückchen im Eis sind. Ich denke man kann sie auch drin lassen, habe das selbst aber nie ausprobiert.

    Gutes Gelingen!

    LG - RaHoMue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo RaHoMue

    Verfasst von lea_keks am 31. Oktober 2010 - 21:22.

    Hallo RaHoMue

    Ich liebe Nusseis und dein Rezept klingt auch lecker; ich habe nur noch eine Frage, warum muss die Masse durch das Sieb passiert werden ? Hat das einen speziellen Sinn für das Eis oder ist das einfach um keine Nussstückchen etc im Eis zu haben ?Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können