Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nutella-Eis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 MB Sahne
  • 1 Becher Naturjoghurt 3,5%
  • 1 kleines Glas Nutella
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Sahne mit dem Rührbesen im Mixtopf steif schlagen und umfüllen.

    Joghurt mit Nutella und Vanillezucker im Mixtopf auf St5/2 Min gut vermixen.

    Danach die steife Sahne mit dem Spaten auf St1 unterheben.

    Masse in eine Schale füllen und mind. 4 Stunden einfrieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Für sehr nutellaiges Eis die

    Verfasst von Na Dja am 26. April 2012 - 01:00.

    Für sehr nutellaiges Eis die 200 g ... Nehmen wir immer ... Schmeckt aber auch mit 500 g joghi

    Ach wie gut das jeder weiss,dass mein Hausfreund TM31 heisst... Wink


    Viele Köche verderben den Brei.. deshalb hab ich meinen Hausfreund dabei Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 Becher Naturjoghurt

    Verfasst von Chaiya am 25. April 2012 - 23:43.

    tmrc_emoticons.;) 1 Becher Naturjoghurt 3,5%

    den Becher mit 200g oder den mit 500g

    LG chaiya

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...es ergibt fast 1 Kilo

    Verfasst von Na Dja am 21. April 2012 - 18:25.

    Hallo...es ergibt fast 1 Kilo fertiges Eis...

    Man kann es nochmal cremig rühren.. ist aber kein Muß... und lecker ist es wirklich...  Guten Schleckhunger

    Ach wie gut das jeder weiss,dass mein Hausfreund TM31 heisst... Wink


    Viele Köche verderben den Brei.. deshalb hab ich meinen Hausfreund dabei Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das hört sich sehr

    Verfasst von AnitaZ1972 am 21. April 2012 - 16:11.

    Hallo,

    das hört sich sehr lecker an. Mich würde jedoch interesieren wieviel Portionen Eis das gibt und ob man es nach dem einfrieren nochmal im TM cremig rühren muß.

    Danke für eine Antwort.

    AnitaZ1972

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können