3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

OrangenTiramisu (ohne Alkohol)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Mascarpone
  • 300 g Löfelbiscuit
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g Sahne
  • Orangensaft (100% Fruchtsaft ohne Fruchtfleisch)
  • 1 Tafel weisse Schokolade
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Weisse Schokolade in Stücke in den Closed lidgeben und ein paar Sekunden Stufe 9 raspeln (bis die je nach Geschmack gewünschte Konsistenz erreicht ist)


    Mascarpone mit Sahne und Puderzucker 1min. Stufe 4 cremig schlagen.


    Löffelbiscuit einzeln kurz in Orangensaft eintauchen und in eine Auflaufform eng aneinanderliegend schichten.


    Eine Schicht Mascarponemasse gleichmäßig darüber geben, dann wieder eine Schicht getränkte Löffelbiscuit. Mit der Mascarponemasse abschließen und reichlich weisse Schokolade darüberstreuen.


    Tipp: Wer doch ein bischen Alkohol braucht kann ja Orangenlikör mit in den Orangensaft mischen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! Kommt immer gut

    Verfasst von BlondesGift am 2. April 2015 - 16:23.

    Super lecker! Kommt immer gut bei Gästen an. 

    LG Julia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...sehr lecker...

    Verfasst von Svenja günthner am 27. Juni 2014 - 15:27.

    ...sehr lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Minigläser

    Verfasst von briggiewiggie am 29. Januar 2011 - 19:10.

    Also am besten kommts an wenn man das Tiramisu in kleine Weckgläser schichtet! So kriegt jeder gleich viel und nicht zu viel tmrc_emoticons.;)

    LG Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Orangen-Tiramisu

    Verfasst von Feuerfrau am 13. Juni 2010 - 15:04.

    Anstatt Mascarpone benutze ich immer Magerquark,ist nicht so Kalorienreich . Schneckt genau so gut. Meine Enkelkinder lieben dieses Tiramisu ,weil es ja ohne Alkohol ist. Dafür 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, dass versuche ich das

    Verfasst von Diamantin am 11. Juni 2010 - 18:11.

    Danke, dass versuche ich das nächste Mal.


    Lg Anett

    * Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke *


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich ersetze die Sahne durch

    Verfasst von roos93 am 11. Juni 2010 - 17:55.

    Ich ersetze die Sahne durch Joghurt, es ist dann nicht mehr so mächtig und trotzdem lecker.


    LG roos93

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hab ich gestern gemacht

    Verfasst von Diamantin am 11. Juni 2010 - 16:59.

    Das hab ich gestern gemacht und haben wir gerade gegessen. Sehr lecker. Üppig, aber auch erfrischend.


    Habe aber Vollmilchschokolade genommen.


    Für die Mascarpone-Creme sollte man den Schmetterling benutzen, sonst wird es zu dünn.


    Lg Anett

    * Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke *


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können