Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Powerkugeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teigmasse

  • 250 g Mandeln
  • 200 g Datteln, ohne Stein
  • 1 unbehandelte Orange
  • 2 Msp. Vanillepulver
  • 2 Msp. Zimt
  • 1 Saft der Orange (ca. 6 EL)
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teigmasse
  1. Orange waschen, fein schälen und auspressen. Orangenschale mit den Mandeln 10 Sek/Stufe 10 fein malen. 50 g von dieser Menge zur Seite stellen. Datteln, Vanille und Zimt auf 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Den O-Saft zugeben und 10 Sek./Stufe 3 vermischen. Kurze Zeit zum Durchziehen in den Kuhlschrank stellen. Je 1 TL von der Masse zu einer Kugel mit ca, 3 cm Durchmesser drehen. In frisch geriebenen Mandeln wälzen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir schmeckten eigentlich

    Verfasst von lopessemedo am 2. Mai 2014 - 19:38.

    Wir schmeckten eigentlich nicht sehr gute Powerkugeln essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kugeln sind der Wahnsinn!

    Verfasst von Heidi48 am 6. Februar 2014 - 19:41.

    Die Kugeln sind der Wahnsinn! hab sie grade eben zum 1.mal gemacht und sofort  5* vergeben! Noch dazu mag ich eigentlich keine Datteln!!!!! 

    Eine Frage noch dazu: wie bewahrt ihr die Kugeln auf? an der Luft trocknen sie.... in einem verschlossenen Behälter fürchte ich werden sie schimmeln...... (ich mein, falls überhaupt welche übrigbleiben, ich hätt sie am liebsten sofort vernichtet)

    lg

    liebe Grüsse


    Heidi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, habe gerade

    Verfasst von florida am 10. November 2012 - 20:02.

    Hallo zusammen, habe gerade die doppelte Menge im TM gemacht geht gut, man muß dann etwas länger mixen.ich habe ca.60 Stück daraus geformt, kleine halt. habe sie schon zum 2. Mal gemacht und will auch welche verschenken.

    Liebe Grüße Florida

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • diese Datteln sind aber

    Verfasst von florida am 2. November 2012 - 19:35.

    Cooking 6

    diese Datteln sind aber oberlecker, habe noch eine Frage : wenn ich ungeschälte Mandeln nehme ist das sicher etwas bitter, wegen der Schale oder nicht ? sollte man gleich die geschälten nehmen ?? habe jetzt beim 1.Mal ungeschälte genommen.

    eine Antwort wäre nett

     

    Liebe Grüße Florida

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Total lecker Kugeln. Habe

    Verfasst von kalki81 am 29. November 2011 - 19:12.

    Hi


    Total lecker Kugeln. Habe aber keine Bio Orange gehabt ( demnach weggelassen) und 6 EL O-Saft hergenommen. Und dann in Kokosflocken gewälzt.


    Top!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Geli Du hast mir sehr

    Verfasst von Stocker am 13. November 2011 - 17:14.

    Hallo Geli

    Du hast mir sehr geholfen. Aprikosen mag ich. Damit werde ich dieses Rezpt versuchen. Ich weiß, welche Aprikosen Du meinst. nehme sie auch immer zu den Energiekugeln die hier eingestellt sind.

    Vielen Dank, werde mich hier wieder melden

    Liebe Grüsse

    stocker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Stocker, ich nehme

    Verfasst von tahini72 am 13. November 2011 - 16:53.

    Hallo Stocker,


    ich nehme immer Aprikosen. (Ärgerlicherweise hab ich noch nie drauf geachtet, wie die heißen, weil ich weiß, was ich brauche - ein Griff und ich hab's...)


    Es sind nicht die ganz getrockneten harten, sondern die schrumpeligen ohne Kern, die noch ein bisschen saftig sind. Ich nehme immer ungeschwefelte Aprikosen, weil die unseren Geschmäckern eher entpsrechen, und dann auch als klein geschnittene Alternative zu Rosinen.


    Ich hoffe, damit schmeckt's auch. Werde bald mal beide Varianten (auch mit Datteln ausprobieren) und dann berichten.


    Liebe Grüße!


    Liebe Grüße

    Geli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lebrila Vielen Dank für

    Verfasst von Stocker am 13. November 2011 - 15:25.

    Hallo Lebrila

    Vielen Dank für den Tipp. Die habe ich schon oft gemacht und sind super lecker. Dein Rezept ist schon anders. Mit dem Organensaft, Zimt usw. Ich denke, ich muss es wohl selbst ausprobieren mit einem anderen Trockenobst.

    Oder vielleicht bekomm ich auch noch einen Tipp. Nach dem Test werde ich mich gerne noch mal melden.

    Gruss und Danke Stocker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Stocker, schau doch mal

    Verfasst von Pudeline am 13. November 2011 - 15:14.

    Hallo Stocker,


    schau doch mal hier. Das ist eine Alternative.


    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/energieb%C3%A4llchen-superschnell/30558


    Gruß


    Pudeline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hast Du das auch schon

    Verfasst von Stocker am 13. November 2011 - 14:01.

    Hallo

    Hast Du das auch schon mal mit anderem Trockenobst versucht?

    Habe es nicht so mit Datteln, aber das Rezept hört sich gut an. Mit was würde es noch gehen, so dass das Mengenverhältnis der anderen Zutaten wieder stimmt.

    Hast Du da Erfahrungen oder wer hat eine Idee?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können