3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark mit weisse Schokolade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 130 g weisse Schokoade
  • Belgische Bitte..
  • 110 g Sahne
  • 250 g Magerquark
  • 6---Minz Blätter
  • abgeändert !!!
  • 6
    6min
    Zubereitung 6min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. +++Die weiße Schokolade in den Topf Closed lid 5 Sek./ Stufe 8 ./ zerkleinern     und dan mit der Sahne 5 Min ./ 50 Grad ./ Stuf 3 schmelzen.

    +++Quark in den Topf Closed lid und 1 Min ./ Stuf 3 ./ Verrühren und die Masse in Glässer füllen. 2 Stunden kalt stellen....

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wofür sind denn die

    Verfasst von Schmusi76 am 20. Juni 2016 - 14:12.

    Wofür sind denn die Minzblätter? Deko? Ansonsten war der Quark lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker lecker lecker, könnte

    Verfasst von billy24 am 24. Juli 2014 - 23:29.

    lecker lecker lecker, könnte mich reinlegen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Quark auch gleich

    Verfasst von senninho78 am 16. Juli 2011 - 23:45.

    Habe den Quark auch gleich ausprobiert, habe allerdings 500g Magerquark genommen, war mir mit 250g noch zu süß ... aber superlecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   lieben Dank für das

    Verfasst von Su59 am 16. Juli 2011 - 17:19.

    Hallo,

     

    lieben Dank für das Rezept. Wir wollen heute abend grillen und als Nachtisch habe ich einen leckeren Obstsalat gemacht. Wollte dann heute abend Zabaiglone machen. Jetzt habe ich gerade dieses leckere Rezept gemacht. Passt perfekt zum Obstsalat und ich kann heute abend bei meinen Gästen sitzen bleiben. Hab schon dran genascht. Total lecker. 5 Sterne  dafür.

    Lieben Gruß

    Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können