Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Quittenmus


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 2500 g Quitten
  • 500 g Birnensaft, selbst gemacht
  • 15 g Zitronensaft

pro 1250 g Quittenmus

  • 250 g Garsud
  • 2 EL Vanillezucker, selbst gemacht
  • 50 g Agavendicksaft
  • geriebene Schale einer Orange
5

Zubereitung

  1. Birnenquitten mit einem trockenen Tuch "blank" putzen (den Flaum entfernen).

  2. Quitten achteln und Kerngehäuse großzügig abschneiden.

  3. Insgesamt 2500 g in Varoma und Garkörbchen verteilen. Die Qwitten für´s Garkörbchen würfeln, damit genug hinein passen.

  4. Birnen- und Zitronensaft in den Mixtopf geschlossen, 25 Min./ Varoma/ St.1 garen.

  5. Varoma und Garkörbchen beiseite stellen -ACHTUNG sehr heiß- Garsud umfüllen.

  6. pro 1250 g Quittenmus
  7. Die Hälfte der gekochten Quitten in den Mixtopf geschlossen, den halben Garsud, wie auch die restlichen Zutaten dazu geben, 10 Sek./ St. 10 pürieren.

  8. Sofort in bereitgestellte Twist-off-Gläser füllen, Deckel schließen und abgedeckt langsam abkühlen lassen.   O D E R   Heißes Quittenmus in Gefrierdosen umfüllen, abkühlen lassen und einfrieren.

10
11

Tipp

Wer es süßer mag, gibt mehr Agavendicksaft hinzu.

Agavendicksaft kann durch Zucker ersetzt werden.

Birnensaft kann mit Apfelsaft getauscht werden.

Eingefrorenes Quittenmus läßt sich in der Mikrowelle in 5 Min. auftauen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hi Ahfw,...

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 3. November 2016 - 12:42.

    Hi Ahfw,

    sehe gerade erst Deine Anfrage.Sad Werde seit der Umstellung der Rezeptwelt mitte Sept. immer noch nicht über Kommentarbenachrichtigungen informiert.Crazy Jetzt kommt meine Antwort warscheinlich zu spät. Aber ich versuche es dennoch.Wink

    So wie die Quitten auch die Birnen vorbereiten und dampfgaren. Dann eine große Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken (das Tuch irgendwie befestigen), die gedämpften Birnen darauf gießen und den Saft über Nacht abtropfen lassen. Am nächsten Tag die restlichen Birmen im Tuch gut auswringen und den gewonnen Saft im TM erneut aufkochen und in Flaschen abfüllen (Flaschen müssen etwas überlaufen, damit keine Luft in der Flasche ist). Die Flaschen noch heiß verschließen und langsam abkühlen lassen. So hält sich der Saft einige Jahre.

    Alternativ kannst Du die Birnen auch in einem Entsafter entsaften, und dann mit dem Saft so verfahren, wie oben beschrieben. Da mir diese Methoden mir aber zu aufwendig sind, habe ich mir einen Dampfentsafter angeschafft. Die sind nicht so teuer, die Ausbeute der Früchte ist um ein vielfaches höher und das Handling des Entsaftens ist nicht so zeitaufwendig.

    Es tut mir leid, dass ich Dir nicht rechtzeitig antworten konnte, und hoffe sehr , dass Du die Birnen dennoch irgendwie entsaften und das Quittenmus herstellen konntest.Puzzled

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebes "Sauerampferstängelchen",...

    Verfasst von Ahfw am 26. Oktober 2016 - 16:37.

    Liebes "Sauerampferstängelchen",

    wie mache ich mit dem TM31 Birnensaft? Kannst du mir helfen? Würde dieses Rezept gerne mit selbstgemachtem Birnensaft ausprobieren, habe welche (gaaanz viele) geschenkt bekommen.

    Danke u. VG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja Nicole, dieses Rezept

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 23. November 2015 - 15:58.

    Ja Nicole, dieses Rezept eignet sich wirklich gut für die Verarbeitung größerer Mengen Quitten. Cooking 9 Und das Quittenmus eignet sich für vielseitige Verwendungsmöglichkeiten. tmrc_emoticons.D

    Wenn z.B. überraschend Besuch kommt, braucht es nur einen Tortenboden. Cooking 7 Darauf etwas Kakao streuen und den Boden mit Quittenmus bestreichen. FERTIG. Wer mag, reicht noch Sahne dazu, und die Gäste werden begeistert sein. tmrc_emoticons.8)

    *D*A*N*K*E* für Deine Rückmeldung und Bewertung. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe lange

    Verfasst von Nicothom am 22. November 2015 - 17:28.

    Sehr lecker. Habe lange überlegt, was ich mit den geschenkten Quitten mache. Dann fand ich das Rezept.

    Vielen Dank! Ist lecker, geht schnell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na, dann guten Appetit hexle.

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 16. November 2015 - 17:28.

    Na, dann guten Appetit hexle. tmrc_emoticons.8) DANKE für Deine Rückmeldung und die 5*. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept , ist gekocht

    Verfasst von hexle123 am 15. November 2015 - 19:54.

    Leckeres Rezept , ist gekocht und nun werden wir es essen tmrc_emoticons.)

    Hexle123

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE Seesterne für die

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 1. Oktober 2014 - 23:36.

    Love DANKE Seesterne für die *****.

    Freut mich, dass Dir das Rezept so gut gefällt. Habe letzte Woche ebenfalls "meine Ernte" verarbeitet tmrc_emoticons.;).

    DankClosed lid geht es einem ja leicht von der Hand Cooking 9.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Habe

    Verfasst von seesterne15 am 27. September 2014 - 11:24.

    Danke für das Rezept! Habe gestern nach diesem Rezept 2,5 kg Apfelquitten verkocht. Ich finde das Mus wirklich lecker! Und einfach, weil die Schale dran bleiben kann. 5 Sterne von mir  tmrc_emoticons.D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo momo64, Quittenmus

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 9. November 2013 - 14:33.

    Hallo momo64,

    Quittenmus kannst Du verwenden wie Apfelmus/-Kompott, z.B. als: - Dessert "natur", mit Quark vermischt,  oder mit Eis- Belag für Torten bzw.Kuchen, - Beilage zum Hauptgericht,

    - oder, oder, oder, ... Ganz wie Du magst, probier´s halt mal aus tmrc_emoticons.D. Hier einige Rezeptvorschläge: Cooking 9Cooking 6tmrc_emoticons.ptmrc_emoticons.8).

    Dessert

    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/quitten-quark-mit-minze/222827

    Torte

    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/muttertagsherz-cheesecake-after-eight/336169

    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/birnen-schoko-torte-mit-quittenmus-und-eierlik%C3%B6r/396706

    Und falls Du aus den Quitten noch was anderes machen willst:

    Konfitüre

    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/quitten-konfit%C3%BCre/413647

    Likör

    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/quitten-ingwer-lik%C3%B6r/220426

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)klingt echt gut und nach

    Verfasst von momo64 am 7. November 2013 - 21:03.

    tmrc_emoticons.)klingt echt gut und nach nicht soviel Arbeit wie beim Gelee. Wollt mal nachfragen für was du das Quittenmus verwendest. Hab da so gar keine Idee   

    Lieben Gruß 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können