3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

René s Spekulatius-Parfait ..


Drucken:
4

Zutaten

8 Person/en

  • 150 Gramm Kekse Mandel oder, Gewürzspekulatius
  • 4 Eigelb
  • 100 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Vanillezucker, selbst gemacht
  • 100 Gramm Apfelsaft,oder Eierlikör
  • 400 Gramm Sahne, frisch
  • 8 geh. EL Schokoguss
  • 6
    9h 0min
    Zubereitung 9h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Schmetterling in den Closed lid und dann Eigelb mit Zucker,Vanillezucker ,Apfelsaft in den Closed lid 6 Min./ 70 Grad / Stufe 3 / bis die Masse weiß und dicklich geworden ist .

     

    2--Und dann umfüllen und im Eis kalten Wasserbad kalt schlagen .

     

    3--Spekulatius in den Mixtopf Closed lid geben und bei 3-4 Sek ./ Stufe 6-7 ./ hacken und dann vorsichtig unter der Masse heben .

     

    4--Dann Schmetterling in den Mixtopf Closed lid geben und dann die Sahne und 2 Min ./ Stufe 3 ./ arbeiten . und einmal alles nach unten schieben  ----und dann 30 bis 50 Sek .mit Sichtkontakt !

     

    5--Dann die Sahne unter der Masse unter heben mit der Hand ---Die Masse in die Form geben und in Gefrierschrank stellen .   15 Min ,vor dem Servieren stürzen und in Scheiben schneiden .und garnieren .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Punkt 2 muss im kalten Wasserbad für die Sahne  !!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Parfait bekommt von mir und meinen Gästen...

    Verfasst von BorussenCordi am 5. Januar 2017 - 08:23.

    Das Parfait bekommt von mir und meinen Gästen 5 Sterne!

    Danke! Es war lecker und einfach zuzubereiten! Ich habe es Weihnachten und Sylvester angeboten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber sehr süß, obwohl ich...

    Verfasst von gzl86 am 31. Dezember 2016 - 11:07.

    Sehr lecker, aber sehr süß, obwohl ich die Zuckermenge auf 80g reduziert habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich lecker und ganz einfach zubereitet!

    Verfasst von ivonne.zeilinger@web.de am 26. Dezember 2016 - 13:07.

    Unglaublich lecker und ganz einfach zubereitet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach fantastisch!

    Verfasst von thermo-antje am 23. Dezember 2016 - 16:20.

    Einfach fantastischLove!

    You only live once!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich find das Rezept super, jedoch war es mir auch...

    Verfasst von LeckerSchmeckerSarah am 23. Dezember 2016 - 16:15.

    Ich find das Rezept super, jedoch war es mir auch zu süß. Beim nächsten mal würde ich die Zuckermenge auf 75gr reduzieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wielange muss es im kalten Wasserbad geschlagen...

    Verfasst von Linea2011 am 23. Dezember 2016 - 09:51.

    Wielange muss es im kalten Wasserbad geschlagen werden?!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache das Parfait jedes Jahr auf Weihnachten!...

    Verfasst von Bergtraum am 20. Dezember 2016 - 18:22.

    Ich mache das Parfait jedes Jahr auf Weihnachten!

    Und jetzt muss ich schon mal los werden - es ist mega lecker und kommt immer wieder bei den Gästen toll an.

    Danke für das leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nicht unser Geschmack, man hat durch die...

    Verfasst von Rapunzel204 am 19. Dezember 2016 - 18:26.

    Leider nicht unser Geschmack, man hat durch die gemahlenen Kekse ein "Pulvergefühl" im Mund.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Morgens zubereiten und abends essen funktioniert....

    Verfasst von KaroM am 23. November 2016 - 15:43.

    Morgens zubereiten und abends essen funktioniert.

    Ich teile die Menge auch gern auf 8 Schüsselchen auf: Dann ist es sofort portionert und es gefriert binnen ca. 3 Stunden. So kann es man auch mal kurzfristig herstellen.

    Ich nehme Gewürzspekulatius von Edeka, die bereits ziemlich süß sind, und daher nehme ich nur 50-70g Zucker.

    Dazu serviere ich gerne warme, angedickte Kirschen oder Pflaumen (mit etwas Zimt/Lebkuchengeschmack) und frisch geschlagene Sahne: Ein Traum!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mir bitte jemand sagen, wie lange...

    Verfasst von Frogpino am 17. Oktober 2016 - 19:21.

    Kann mir bitte jemand sagen, wie lange "MINDESTENS" die Zeit im Tiefkühler sein sollte? 3, 6 Stunden? Oder über Nacht?
    Kann ich es morgens vorbereiten und abends essen?

    Danke euch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Etwas spät, meine

    Verfasst von anansie am 12. Juni 2016 - 21:06.

    Etwas spät, meine Bewertung,

     

    aber das Parfait war der Knaller an Weihnachten - das gibts jetzt öfter.

    Hast du schonmal Probiert das im Sommer mit anderen Keksen zu machen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses gelungene Rezept war

    Verfasst von Prinzessinwolke7 am 1. Januar 2016 - 14:39.

    Dieses gelungene Rezept war ein toller Einstieg ins neue Jahr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres Rezept!

    Verfasst von kekskrümel♥ am 1. Januar 2016 - 11:53.

    Ein super leckeres Rezept! Kann ich nur empfehlen! Unsere Gäste waren begeistert! Das wird es absofort öfter zur Weihnachtszeit geben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker,

    Verfasst von Kira1805 am 25. Dezember 2015 - 17:44.

    Schmeckt super lecker, Konsistenz war auch gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Vielen Dank für die

    Verfasst von Paulenski8814 am 24. Dezember 2015 - 10:57.

    Super! Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Frohe Weihnachtentmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept soeben

    Verfasst von Kleiner Schuh am 23. Dezember 2015 - 21:35.

    Ich habe das Rezept soeben ausprobiert. Der Schokoguss ist laut Bild ein Kakao/Kabapuler, welches beim Servieren über das Parfait gestreut wird. Hier kannst Du auch normale geraspelte Schokolade nehmen, je nach Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich möchte das Rezept

    Verfasst von Paulenski8814 am 23. Dezember 2015 - 14:43.

    Hallo!

    Ich möchte das Rezept gerne ausprobieren.

    Aber wo kommt denn der Schokoguss rein? Kann ich auch einfach Schokolade nehmen?

    Danke für eine hoffentlich schnelle Antwort...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supergutes Parfait- hab die

    Verfasst von Thermine_10 am 22. Dezember 2015 - 21:53.

    Supergutes Parfait- hab die doppelte Menge für die große Kastenform gemacht. 

    5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es mit Lebkuchen gemacht

    Verfasst von Sabrina.i.1985 am 19. Dezember 2015 - 11:26.

    Hab es mit Lebkuchen gemacht und das war der Wahnsinn

     

    Ich koche und backe für mein Leben gern und das jetzt mit meiner Stella TM5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckt köstlich und ist

    Verfasst von zeckweg am 24. Januar 2015 - 09:40.

    Es schmeckt köstlich und ist ganz einfach zu machen. An Weihnachten gab's ein ganzes Rezept,  heute ein halbes.  Hat beim zubereiten gut geklappt. 

    Vielen Dank und natürlich 5 Sterne. 

    Zeckweg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab's heute zum Nachtisch.

    Verfasst von Frandaol am 26. Dezember 2014 - 21:54.

    Gab's heute zum Nachtisch. Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da bin ich nochmal. Also das

    Verfasst von wothan am 26. Dezember 2014 - 19:58.

    Da bin ich nochmal.

    Also das parfait War super lecker, es gab heisse Kirschen dazu. 

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist für ne kleine Form

    Verfasst von wothan am 25. Dezember 2014 - 18:19.

    Ist für ne kleine Form gedacht. Hab heute die doppelte Menge in ne grosse Form gemacht. Hab es für morgen vorgerichtet. Mal gespannt wie es schmeckt  tmrc_emoticons.) 

    LG Wothan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen,  Ist die

    Verfasst von chrissi88 am 20. Dezember 2014 - 09:27.

    Guten Morgen, 

    Ist die Mengenangabe für eine große oder kleine Kastenform gedacht? 

    Danke schon mal für die Info tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache es Heiligabend und

    Verfasst von Biba am 18. Dezember 2014 - 21:17.

    Ich mache es Heiligabend und habe es heute schon vorbereitet, ist kein Problem. Es muss nur gut abgedeckt werden, damit es keinen Geruch annimmt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, das rezept hört sich

    Verfasst von Clau30 am 18. Dezember 2014 - 21:13.

    hallo, das rezept hört sich so lecker an u. möcht ich unbedingt am 25.12.als nachtisch machen! tmrc_emoticons.;)

    wenn es ja in den Tiefkühler kommt, dann kann man das ja sicher schon ein paar Tage vorher machen oder?

    Hab am 24.u.25.schon genug zu tun tmrc_emoticons.;)

    Lg Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Parfait ist sowas von

    Verfasst von Biba am 23. November 2014 - 22:15.

    Das Parfait ist sowas von lecker! Dazu haben wir die Rotweinpflaumen (Rezept steht auch in der RW) gemacht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke und noch alles gute für

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 14. Januar 2014 - 17:01.

    Danke und noch alles gute für 2014 !! Love Love Love

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war unser

    Verfasst von Mutti_macht_das am 13. Januar 2014 - 22:10.

    Das war unser Heiligabenddessert. tmrc_emoticons.8)

    Lässt sich sehr schön vorbereiten und schmeckt genial.

    DANKE fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war unser

    Verfasst von Mutti_macht_das am 13. Januar 2014 - 22:10.

    Das war unser Heiligabenddessert. tmrc_emoticons.8)

    Lässt sich sehr schön vorbereiten und schmeckt genial.

    DANKE fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke wir sind in Bayern !!

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 29. Dezember 2013 - 19:24.

    Danke wir sind in Bayern !! Cooking 1 Cooking 1 Cooking 1

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Bei uns gab es dieses

    Verfasst von BigMama am 27. Dezember 2013 - 23:47.

    Hallo!

    Bei uns gab es dieses Weihnachten dieses Parfait. Hab den Vanillezucker weggelassen, dafür 1/2 TL  gemahlene Vanille genommen. War süß genug. Bei uns gab es den - wegen der Kinder - mit Apfelsaft.

    Seeehr lecker. Vielen Dank.

    Die Kinder haben sich etwas Eiswunder, die Erwachsenen Glühweinzabaglione drüber gemacht. Hmmmh. Love

     

    LGBigMama

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Danke ,ich bin in

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 26. Dezember 2012 - 18:51.

    [[wysiwyg_imageupload:3621:]]Danke Danke ,ich bin in Bayern !!

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich liiiiiiiiiiebe

    Verfasst von zuckerschnecke27 am 25. Dezember 2012 - 19:35.

    Also ich liiiiiiiiiiebe dieses Parfait!!! Love


    Gestern habe ich statt dem Apfelsaft/Eierlikör den Bratapfellikör genommen... mmmmmmmmmh!! yammie!! Love


    Frohe Weihnachten allerseits!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wann kommt denn der

    Verfasst von Oernie am 21. Dezember 2012 - 23:24.

    Hallo,

    wann kommt denn der Schokoguss dazu oder meinst du Kakoapulver zum servieren?

    vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Ich hab da mal ne frage

    Verfasst von seren05 am 21. Dezember 2012 - 20:44.

    hallo

    Ich hab da mal ne frage gehoert es in den Kuehlschrank oder in den Gefrierfach?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo und allen ein gutes

    Verfasst von Woodstock am 1. Januar 2012 - 20:42.

    Hallo und allen ein gutes neues Jahr!

    Dieses Parfait gab es gestern bei uns zum Nachtisch und es war ganz toll! Ich habe die Spekulatius grob stückig zerkleinert und statt Apfelsaft selbstgemachten Eierlikör genommen. Dafür allerdings auch etwas weniger Zucker.

    Ich hatte die Masse in Silikonformen von Lumara, da gab es kein Problem mit dem "rauskommen" des leckeren Parfaits.

    Danke für das tolle Rezept!

     

    Liebe Grüße


    Woodstock             


    In meiner Küche kann man vom Boden essen - da findet sich immer was!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • a

    Verfasst von ulli11 am 28. Dezember 2011 - 14:12.

    a

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) Habe das Eis an

    Verfasst von ulli11 am 28. Dezember 2011 - 14:11.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) Habe das Eis an Weihnachten gemacht.Es gab noch dazu ein Lebkucheneis mit Glühweinzabaglione und Schokosoße. Es war himmlisch.Alle waren total begeistert.

    Vielen Dank fürs einstellen.Von mir gibts 5 Punkte

     

    Liebe Grüße Ulli11

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Halo, habe dein Rezept

    Verfasst von Binilu am 26. Dezember 2011 - 13:54.

    tmrc_emoticons.)  tmrc_emoticons.)

    Halo, habe dein Rezept gestern zum Weihnachtsessen nachgemacht und wie oben beschrieben habe ich Kirschen, Zimtsahne und Schokgitter zusätzlich serviert. Sie waren sooooo begeistert, danke für das tolle Rezept!!!!

    Lieben Gruß aus Dortmund von

     

    Bni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker. Werd's für

    Verfasst von simscha am 6. Dezember 2011 - 16:34.

    tmrc_emoticons.)

    Superlecker. Werd's für weihnachten allerdings mit etwas weniger Zucker probieren. War mir etwas süß.

    Suche noch was obstiges dazu. Meint ihr Kirschen würden passen?

    Oder habt ihr andere Vorschläge?

    Vielen dank schon mal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... superlecker! Kann ich

    Verfasst von sabri am 30. November 2011 - 15:11.

    .... superlecker! Kann ich mir auch gut mit Amarettinis vorstellen. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept schon einmal

    Verfasst von Okidoki76 am 23. November 2011 - 03:44.

    Habe das Rezept schon einmal für Weihnachten ausprobiert und werde es noch einmal mit Schokolade probieren...

    Schon jetzt 5 Sterne! 

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gestern dieses super

    Verfasst von juli2003 am 18. November 2011 - 13:16.

    Habe gestern dieses super Parfait gemacht. Habe die 1 1/2 fache Menge zubereitet und habe daraus 12 Silikonmuffinförmchen( normale Größe) und eine kleine Kastenform aber nur ca. halb voll bekommen. Dazu gab es Rotweinpflaumen und Zimtsahne. Verziert habe ich das ganze mit selbstgemachten Schokogittern. Meine Gäste warwn begeistert und wollten sofort das Rezept. Vielen Dank für dieses recht einfache aber sehr leckere und gut vozubereitende Rezept.                                                                                                                                                                                           

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hoffe ich kann

    Verfasst von AnitaZ1972 am 17. November 2011 - 17:36.

    Hallo,

    ich hoffe ich kann helfen! Da die Eier mit Zucker und Apfelsaft ja erhitzt werden, muss man die Masse anschließend auf einem wasserbad abkühlen. Sonst würde die komplette Masse gerinnen wenn anschließend die kalte Sahne hinzu kommt. Wasserbad : große Schüssel mit etwas kaltem wasser, Masse in eine kleinere Schüssel geben und diese in das kalte wasser eintauchen, nun mit einem Schneebesen rühren bis die Masse erkaltet ist!

    Sollte noch etwas unklar sein, einfach nachfragen!

    Liebe Grüße,AnitaZ1972

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wasserbad muss für die Masse

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 17. November 2011 - 16:57.

    Wasserbad muss für die Masse ,und  für die Sahne !!!Cooking 1

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an und ich

    Verfasst von simscha am 17. November 2011 - 16:17.

    Hört sich gut an und ich würde das Rezept auch gerne probieren. Bin neue thermomixbesitzerin und noch unerfahren und komm auch mit dem Punkt Wasserbad nicht klar.

    Könnte ich eine genauere Beschreibung zur Herstellung bekommen?

    Vielen dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute dieses Parfait

    Verfasst von AnitaZ1972 am 13. November 2011 - 23:31.

    Habe heute dieses Parfait gemacht und muss ganz klare 5***** Sterne vergeben!! Es ist leicht zuzubereiten und schmeckt fantastisch!!! Ich habe noch nie Parfait gemacht, so einfach habe ich es mir nicht vorgestellt!!

    Mein Dessert für Weihnachten steht auf alle Fälle fest!!

    Danke für dieses Rezept!!

    Grüße aus dem Schwabenland,

    Anita

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sofort dieses Rezept

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 19. Oktober 2011 - 17:39.

    Habe sofort dieses Rezept entdeckt. Klingt super, werde ich bestimmt nachmachen. Aber zwei Fragen habe ich: was soll am Ende von Punkt  1 das "im kalten Wasserbad  kalt schlagen " bedeuten?

    Und dann bedeutet kühl stellen in den Kühlschrank oder in den Gefrierschrank? Es wäre nett, wenn Sie das noch vielleicht erklären könnten. Dann wird sicher alles gut nachzumachen sein. Vielen Dank.

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können