3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Eis (ähnlich Früchtetraum)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 350 g Rhabarber, geputzt, in 2 cm große Stücke geschnitten
  • etwas Zitronensaft
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, selbst gemacht
  • 50 g Zucker
  • 1 Eiweiß
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. * Rhabarber mit Zitronensaft, Zucker, Vanillezucker mischen, 5 min / 100° C / Stufe 1

    * kurz pürieren auf Stufe 10

    * in Eiswürfelbehälter füllen, abkühlen lassen, mindestens über 1 Nacht in den Gefrierschrank

     

    * 50 g Zucker pulverisieren 10 sec / Stufe 10

    * Rhabarber dazu 10 sec / Stufe 8

    * 1 Eiweiß dazu, 45 sec / Stufe 5

    * sofort servieren

    (wenn man das Eis etwas Rosafarbener möchte, dann könnte man evtl. etwas Grenadine-Sirup oder ähnliches zutropfen)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept, sehr lecker.

    Verfasst von Bini2013 am 21. Mai 2016 - 22:14.

    Tolles Rezept, sehr lecker. Uns war es nur ein bisschen zu süß, aber ansonsten mega tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe TK- Erdbeeren und

    Verfasst von AnjaSybille am 20. Mai 2016 - 09:53.

    Habe TK- Erdbeeren und TK-Rhabarber gemischt und 2 Eiweiß dazugegeben. War dann erst mal eine kalte Schaumcreme, die mit Eis nicht mehr viel zu tun hatte (trotzdem oberlecker!!). Durch die 2 Eiweiss war das eine Riesenmenge (TM 5 war komplett voll). Nach ein paar Stunden in der Gefriertruhe dann aber endlich leckeres und vor allem sehr cremige Eis. Danke fürs Einstellen. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!

    Verfasst von andrea_1984 am 30. Juni 2015 - 23:29.

    Sehr sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker auch mit

    Verfasst von janin.zink am 31. Mai 2015 - 17:44.

    Sehr lecker auch mit Joghurt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es mit einem Rest

    Verfasst von amelia54 am 2. Juni 2011 - 15:49.

    Ich habe es mit einem Rest gefrorener Himbeeren gemischt, oberlecker, dehalb  von mir 5 Sterne. Auch die Idee mit dem Granatapfelsirup ist toll. Und mit frischgepflückten, aromatischen Erdbeeren kann ich es mir auch gut vorstellen.

    Liebe Grüße

    amelia

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt auch seeeeeehhhr

    Verfasst von Kalliope71 am 28. Mai 2011 - 16:15.

    Schmeckt auch seeeeeehhhr lecker, wenn man Sahne dazu gibt statt Eiweiß.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können