3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber / Kompott / Vanille / Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rhabarber-Kompott

  • 750 g Rhabarber
  • 1 Bio-Orange
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Soft-Aprikosen (getrocknet)
  • 3 EL roter Fruchtsirup, Rhabarber oder Erdbeer
  • 1 EL Acai Pulver, (muss nicht, ich hatte noch was übrig...)

Vanillesauce

  • 1 Vanilleschote
  • 250 ml Milch
  • 20 g Speisestärke
  • 250 ml Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 BIO-Eigelb
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Rhabarber-Kompott
  1. Rhabarber putzen, abspülen und bei den dicken Stangen die Haut abziehen, dann in 1-2 cm große Stücke schneiden.

    Aprikosen fein würfeln.

  2. Von der Orange ein etwa 10cm langes Schalenstück abschälen, diese mit Zucker, Vanillezucker und Rhabarber in den Closed lid geben, mit dem Spatel umrühren und 10-15min. ziehen lassen.

  3. Aprikosen und Acai-Pulver zum Rhabarber geben und 12,5min./98°C/Stufe 2 ohne Messbecher dickflüssig einkochen.

  4. Orangenschale entfernen und das Kompott mit dem Fruchtsirup abschmecken.

  5. In sterile Schraubgläser füllen und fest verschließen, so ist das Kompott kühl gelagert mehrere Wochen haltbar.

  6. Vanille-Sauce
  7. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.

    3 EL Milch und Speisestärke verrühren.

  8. Restliche Milch, 200 g Sahne, Vanilleschote und -mark, Zucker und Salz in den Closed lid geben und 3min./100°/Stufe 2 aufkochen.

  9. Stärke durch die Deckelöffnung zufließen lassen und 1min./100°/Stufe 2 nochmals aufkochen lassen.

  10. Vanilleschote entfernen.

    Eigelb und restliche Sahne in einer Schüssel verquirlen, 1,5min./Stufe 3,5 einstellen und durch die Deckelöffnung in die kochend heiße Soße gießen.

  11. Vanillesoße lauwarm abkühlen lassen und zum Rhabarber-Kompott servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Serviertipp: Kekskümel (nach Gusto) in ein Glas füllen, mit Rhabarberkompott auffüllen und mit Vanillesauce begießen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!!! Tolles Rezept!

    Verfasst von gvb am 12. Mai 2016 - 17:00.

    Sehr lecker!!! Tolles Rezept! Love

     

    Beim ersten Mal hatte ich nicht genug Rhabarber. Hab dann einfach mit Blaubeeren aufgestockt! Auch sehr gut!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • C.A.A.O.S.S.

    Verfasst von kedgeree am 17. April 2016 - 17:40.

    C.A.A.O.S.S.

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • C.A.A.O.S.S.

    Verfasst von Galala696 am 17. April 2016 - 16:19.

    C.A.A.O.S.S. tmrc_emoticons.p

     Hat das Blümlein einen Knick, war der Schmetterling zu dick....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können