3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber Tiramisu


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Rhabarber Grütze

  • 750 g Rhabarber, abgezogen und in Stücke, Schale aufheben
  • 1 Stücke Vanilleschoten
  • 3 EL Zucker

Creme

  • 250 g Joghurt 10%, griechischer
  • 250 g Quark, 40 % Fett
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Amaretto, ein Schuss
  • Rhabarber Sirup, stellt man zuerst her

Sirup

  • Rhabarberschale
  • 4 EL Zucker

Kuchenbrösel

  • Biskuitboden/Löffelbiskuit, Ich verwende von Ostern das verunglückte Lamm
5

Zubereitung

    Sirup
  1. Koche ich im Topf:
    Schale, Zucker mit ca. 200ml Wasser einkochen bis ein Sirup entsteht.
  2. Grütze
  3. Koche ich im Topf( geht aber natürlich im Closed lid)
    Vanilleschote schlitzen und das Mark + Schote mit den übrigen Zutaten mit ca. 150ml Wasser 10 min.einkochen. Es entsteht eine Art Ragout. Rhabarber ist weich.
  4. Creme
  5. Joghurt, Quark, Zucker in Closed lid und 5 Sekunden Stufe 4.
    Amaretto und gewonnenen Sirup hinzugeben und 10 Sekunden Stufe 4 verrühren. Abschmecken. Je nach Fettstufe evtl. noch süßen.
  6. Fertigstellung
  7. Die Gläser in dieser Reihenfolge befüllen:
    Creme
    Rhabarber Grütze
    Kuchenbrösel
    Creme...
    Mit der Creme enden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Einen Tag vorher herstellen, dann zieht es gut durch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker meine Gaeste waren begeistert ...

    Verfasst von SandraDietrich am 24. April 2017 - 15:42.

    Mega lecker, meine Gaeste waren begeistert. Smile
    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können