3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarbergrütze mit Erdbeeren und Rahmhaube


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 gr. Rhabarber
  • 150 gr. Gelierzucker 1:1
  • 150 gr. Erdbeeren
  • 1/2 Dose Pfirsiche oder Aprikosen
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Zusammen mit dem Gelierzucker im Closed lid 7 Min. Stufe 2 bei 100 ° kochen. Umfüllen.

    Erdbeeren klein schneiden, Pfirsiche oder Aprikosen ebenfalls klein schneiden (ohne Saft).

    Erdbeeren und Pfirsiche zum Rhabarber geben und abkühlen lassen.

    Sahne steif schlagen und Saure Sahne mit Vanillezucker und Zucker dazugeben. Rahmhaube über die erkaltete Grütze geben und genießen.

    Rezept stammt aus kochen & genießen in Partyversion - hab es auf Thermomix  und auf ca. 4 Personen abgeändert.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und einfach!

    Verfasst von Andrea Gartmann am 5. Mai 2012 - 13:55.

    Sehr lecker und einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker Rezept

    Verfasst von oue1949 am 24. Mai 2011 - 11:18.

    so ein leckerer Nachtisch. die Leute haben ihn mir aus den Händen gerissen, er wird in  der Sommerzeit öfter auf den Tisch kommen. danke dafür.

    herzliche Grüße

    Annelie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können