Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkompott


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Rhabarberkompott

  • 1000 g Rhababer,geputzt
  • 40 g Wasser
  • 40 g Wasser
  • 1/2 Päckchen Vanillepuddingpuler
  • Stevia oder Zucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. zuerst den Rhabarber schälen, putzen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.

    In den Closed lid geben, 40 g Wasser einwiegen und ca. 8 Minuten bei 100°/Stufe 2 kochen.

  2. Wenn der Rhabarber zerfällt im Messbecher 40g Wasser (kalt) mit dem halben Päckchen  Vanillepudding anrühren und zugießen. Jetzt noch mal 1 Minute/100°/Stufe 3 aufkochen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich süße erst später, wenn das Kompott schon kalt ist mit Stevia, natürlich könnt ihr auch mit Zucker süßen. Nach Geschmack!

Ich gebe meistens noch Erdbeersoße oder Vanilleeis dazu, schmeckt sehr gut in dieser Kombination. Hier auf dem Bild übrigens mit Erdbeersoße...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • traumhaft und einfach...

    Verfasst von Luna73 am 13. Juni 2017 - 20:40.

    ...traumhaft und einfach,

    dieses Kompott ist wirklich sehr, sehr schnell gemacht. Ich habe nur ein Päckchen Vanillezucker genommen, es reichte von der Süße her, - und wie im Rezept mit Vanillepudding bisschen angedickt. Ich reichte es zu Griesschnitten und alle waren begeistert.
    Dieses Rezept kann ich nur weiterempfehlen :smile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker noch ein paar Erdbeeren mit hinein Perfekt

    Verfasst von rubex1404 am 29. Mai 2017 - 22:02.

    Lecker, noch ein paar Erdbeeren mit hinein. Perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super

    Verfasst von annidaniirmi am 8. Mai 2017 - 15:55.

    Super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute nachgekocht Superlecker Hab mit Zucker...

    Verfasst von NettiesTorten am 5. Mai 2017 - 22:57.

    Heute nachgekocht. Superlecker! Hab mit Zucker gesüßt. Weiss jmd etwas über die Haltbarkeit?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und fix gemacht Danke fuumlr das...

    Verfasst von Highdee am 2. Mai 2017 - 07:22.

    Sehr lecker und fix gemacht. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...

    Verfasst von Porker2001 am 28. April 2017 - 17:07.

    Sehr lecker


    hatte noch Rhabarber übrig und den Rest mit Erdbeeren und wenig Himbeeren gestreckt.
    Das Ergebnis ist sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm so lecker Hab 200 Rhabarber100 Birne 200...

    Verfasst von Caro846 am 23. April 2017 - 19:31.

    Hmmmm so lecker. Hab 200 Rhabarber,100 Birne +200 Apfel genommen.5⭐️Wert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und heiss Ich habe beim probieren gleich...

    Verfasst von Jimmy-red am 22. April 2017 - 16:42.

    Lecker und heiss. Ich habe beim probieren gleich meinen Gaumen verbrüht. Also erst warten.😂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckeres Rezept Danke

    Verfasst von Sareupa am 22. April 2017 - 09:45.

    Ein leckeres Rezept. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war richtig lecker Ich habe vorher noch...

    Verfasst von Anja Weitzel am 22. April 2017 - 09:10.

    Das war richtig lecker. Ich habe vorher noch Vanillepudding gekocht und den Rhabarberkompott dann obendrauf gegeben. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker Ich habe 650g Rhabarber 350g...

    Verfasst von pipeline51 am 21. April 2017 - 11:08.

    Richtig lecker. Ich habe 650g Rhabarber + 350g erdbeeren + 60g Stevia Zucker genommen. Und die letzten 3 min. auf Counter-clockwise operation gestellt, damit man noch Stücke im Kompott hat. :smile:
    Den werde ich defintiv öfters machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker

    Verfasst von M1nchen am 20. April 2017 - 15:33.

    Wirklich sehr lecker. :smile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von Schaafmama86 am 26. Mai 2016 - 00:34.

    lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hat gut funktioniert. Hab

    Verfasst von Vanilio am 1. Mai 2016 - 23:52.

     

    Hat gut funktioniert.

    Hab mit Succolin rumexperimentiert und für 680g Rhabarber ca 80g Succolin genommen. Ansonsten alles nach dem Rezept und hab mich an die anderen Kommentare gehalten und den Rhabarber nur minimal geschält. Klappte gut- nächstes Mal würde ich noch 1 Min weniger kochen, damit noch Stücke erkennbar sind. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich!   Habe nur die

    Verfasst von maed am 24. Juni 2015 - 16:52.

    Köstlich!

     

    Habe nur die halbe Portion gemacht, dafür ca 60 g Zucker genommen. Das wird es in Kombination mit dem Vanillepudding aus dem Grundkochbuch bestimmt öfter geben!

    :) 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Kompott ist sehr gut

    Verfasst von crazyb222 am 12. Juni 2015 - 15:18.

    Das Kompott ist sehr gut geworden. Habe den Rhabarber vorher nicht geschält, sondern nur klein geschnitten. Werde das Kompott gleich über meinem Milchreis genießen. Volle Punktzahl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mit zucker- sehr lecker!

    Verfasst von nic412 am 3. Juni 2015 - 22:55.

    mit zucker- sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In der Rhababersaison ein

    Verfasst von kochbine32 am 24. Mai 2015 - 12:38.

    In der Rhababersaison ein leckerer Nachtisch!

    Ich habe 100g Zucker dazu genommen und etwas mehr als 1\2 Päckchen Vanillepudding, so hat es mir sehr gut geschmeckt. Diesesmal mit Vanillesoße.

    Habe den Rhababer nicht vorher geschält, das finde ich nicht nötig.

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmack total gut, fruchtig

    Verfasst von Doris-59 am 20. Mai 2015 - 13:49.

    Geschmack total gut, fruchtig mit einem Hauch von Vanille. Die Konsistenz gefällt mir nur nicht so gut, es ist kein Stück Rharbarber dabei welches halbwegs heil geblieben ist. Alles matschig. :O

    Ich versuchs das nächste Mal mit Counter-clockwise operation sag dann Bescheid wie es geworden ist.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz, ganz lecker!

    Verfasst von hackenpiep am 18. Mai 2015 - 17:26.

    Ganz, ganz lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.....ich hatte

    Verfasst von monicora am 11. Mai 2015 - 14:13.

    Sehr lecker.....ich hatte ganz frischen Rhababer aus dem Garten geschenkt bekommen......von mir  5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super schnell

    Verfasst von Jessy84 am 29. März 2015 - 18:22.

    Sehr lecker und super schnell gemacht, gibts jetzt öfters  :) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei dieser Menge Rhabarber

    Verfasst von chrissi14 am 2. Juli 2014 - 11:27.

    Bei dieser Menge Rhabarber nehme ich ein ganzes Päckchen Puddingpulver zum Andicken, dann kann man das Kompott auch auf den Tortenboden geben - zuerst Vanillepudding auf den Boden, abkühlen lassen und dann das Kompott - auch superlecker!!

    Ich nehme dann 200g Zucker dazu.

    Guten Appetit !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So liebe ich

    Verfasst von bauerndirndl am 1. April 2014 - 19:46.

    So liebe ich kochen!

    Preiswert, schnell und super lecker!

    Mache mein Kompott auch immer so. Manchmal braucht man gar nicht viele Zutaten um etwas wunderbares zu kochen.

    P.S ein bisschen Vanilleschote oder Zimt ist auch spitze. Oder versucht es mit Tonkabohne (schmeckt dann bisschen nach Marzipan)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und sehr lecker!

    Verfasst von susash am 25. März 2014 - 18:48.

    Schnell und sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute hatte ich Gelegenheit,

    Verfasst von Thermiisonni am 13. Juli 2013 - 18:00.

    Heute hatte ich Gelegenheit, dieses Kompott zuzubereiten. Sehr lecker die Vanillepuddingvariante, nur musste ich die Kochzeit ein wenig verlängern bzw. von oben mit dem Schaber umrühren. Ansonsten klasse das Rezept :)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, war kein Tippfehler!

    Verfasst von Chaosqueen am 6. Juni 2013 - 16:41.

    Nein, war kein Tippfehler! Während die ersten 40g Wasser direkt zum Rharbarber gegeben werden, nehme ich die anderen 40g um das Puddingpulver im Messbecher anzurühren. Geht ganz gut. LG ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 x für den Rhabarber zum

    Verfasst von Helga1956 am 6. Juni 2013 - 11:31.

    1 x für den Rhabarber zum Kochen, das 2. mal zum Anrühren von dem Puddingpulver!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, aber warum 2 x 40 g

    Verfasst von thissymaus am 4. Juni 2013 - 22:29.

    Sorry, aber warum 2 x 40 g Wasser??? Oder ist das nur ein Tipfehler? :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!   

    Verfasst von copalipa am 4. Juni 2013 - 13:58.

    Sehr lecker!  :D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, jetzt auch endlich mit

    Verfasst von Chaosqueen am 3. Juni 2013 - 22:55.

    So, jetzt auch endlich mit Bild. So sieht es doch schon viel besser aus.... Leider ist auch schon nichts mehr da. Aber neuer Rhabarber ist schon besorgt. Morgen dann die Vanilleeis-Variante!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können