3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rohkost Riegel Vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Boden

  • 170 g Datteln
  • 75 g Cashewkerne
  • 65 g Pekannüsse
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Zartbitterdrops

Topping

  • 1 EL Kokosöl flüssig
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Chiasamen
  • 50 g Datteln
  • 40 g Pekannüsse/Cashewkerne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Chiasamen in 8EL Wasser einweichen.

    Kokosöl im Wasserbad schmelzen.

    Datteln in den Closed lid und 10sek / St 6 zerhacken.

    Restliche Zutaten für den Boden dazu geben und 12sek / St 6 vermengen. 

    Auf ein Backpapier verteilen.

    Nun alle Zutaten für das Topping in den Closed lid geben und 10sek / St 5 vermengen. 

    Alles auf den Riegel Boden verteilen und mindestens 4Stunden in den Kühlschrank stellen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe diese Riegel eure

    Verfasst von Kerschi am 15. Mai 2016 - 17:08.

    Ich habe diese Riegel eure zum 2. Mal gemacht. Heute habe ich leider vergessen, dass Wasser von den Chia-Samen abzugießen, bevor ich die in den Closed lid gegeben habe. Für meinen Sohn, der kein Gluten verträgt, ist es eine gute Alternative zu Müsliriegel. Werde ich bestimmt häufiger machen und geht auch recht schnell. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das werde ich auch mal

    Verfasst von Angeltrangel Vegan am 4. September 2015 - 04:16.

    Das werde ich auch mal ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich sowas von

    Verfasst von Oma Wetterwachs am 9. März 2015 - 23:27.

    Das hört sich sowas von lecker an. Werde das die nächsten Tage mal ausprobieren. Geniel für das schnelle

    Frühstück im Büro.

    Viele Grüße

    Oma Wetterwachs

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können