Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rumkugeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 70 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker, selbstgemacht
  • 35 g Kakaopulver
  • 250 g Haferflocken (blütenzart)
  • 1 Flasche Rumaroma (Fläschchen)
  • 30 g Rum
  • 30 g Sahne
  • 40 g Kokosraspeln, für danach
5

Zubereitung

  1. Die Butter in den Closed lid geben und 2 1/2 Minuten 60°C/Stufe 2 schmelzen. Danach umfüllen.

    Den Closed lid etwas reinigen. Dann den Zucker, das Ei und den Vanillezucker  30 Sek./Stufe 4 im Closed lid schaumig schlagen. Dazu das Kakaopulver, die Haferflocken, das Fläschchen Rumaroma, den Rum die Sahne sowie die geschmolzene Butter dazugeben und 2 Minuten/Teigstufe mit Hilfe des Spatels verrühren. Danach alles ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    Aus der Masse mundgerechte Kugeln formen und in 40g Kokosraspeln wälzen. Dann ziehen lassen!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, laut meiner

    Verfasst von Evamausi am 31. Oktober 2011 - 12:27.

    Hallo,

    laut meiner TM-Beraterin braucht man keinen Schmetterling. Ich hab ich dann auch nicht benutzt.

    Hoffe, ich konnte dir helfen.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Setzt du den Schmetterlin ein

    Verfasst von websarah am 26. Oktober 2011 - 12:43.

    Setzt du den Schmetterlin ein zum schaumig schlagen?lg websarah


    Ein leerer Magen ist ein schlechter Ratgeber.


    (Albert Einstein)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können