3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rumtopf Dessert mit Joghurt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rumtopf Dessert mit Joghurt

  • 50 g Schokolade
  • 500 g Joghurt, (griechischer Joghurt gut geeignet aber auch anderer möglich)
  • 100 g Frischkäse
  • 70 g Löffelbiskuit
  • 100 g Saft aus dem Rumtopf
  • 100 g Früchte aus dem Rumtopf
  • 3 EL Nuss-Nougat-Creme, (z.B. Nutella)
  • 5 g Gelatinepulver
  • 35 g Zucker
  • evtl. Schokoladenraspel zum Garnieren
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Löffelbiskuits in eine flache Schüssel/Auflaufform legen und mit etwas Rumtopf-Flüssigkeit beträufeln.


    2. Schokolade in den Mixtopf geben und 4 Sek. Stufe 6 raspeln.


    3. Joghurt, Frischkäse, Zucker, Nuss-Nougat-Creme und die Restliche Rumtopfflssigkeit dazugeben 20 Sek. Stufe 3 verrühren.

    Abschmecken! Wem das Ganze noch nicht süß genug ist, der kann noch etwas Zucker dazu geben.


    4. Gelantinepulver wie auf der Verpackung beschrieben in einem extra Behältnis mit Wasser auflösen und zu der Joghurtmasse dazugeben; nochmal 20 Sek. Stufe 3 verrühren.


    5. Die Hälfte der Joghurtmasse auf den Löffelbiskuits verteilen, darauf die etwas klein geschnittenen Rumtopffrüchte verteilen und mit dem Rest der Joghurtmasse abdecken.


    6. Mit Schokoladenraspeln garnieren und mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
10
11

Tipp

Quelle: Chefkoch.de


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es sollen natürlich fünf Sterne sein.

    Verfasst von Andrea2711 am 29. Januar 2017 - 20:20.

    Es sollen natürlich fünf Sterne sein.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Habe statt Löffelbiskuits...

    Verfasst von Andrea2711 am 29. Januar 2017 - 20:16.

    Sehr lecker!! Habe statt Löffelbiskuits Amarettini verwendet.Meine Familie war begeistert von dem Nachtisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können