3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

schlesische Mohnklöße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Mohn, (gemahlen)
  • 100 g Mandeln, (gestiftelt)
  • 100 g Rosinen
  • 150 g Zucker
  • 1 - 1,3 l Wasser
  • 50 g Rum oder Rumaroma (nach Geschmack)
  • 3 Stück weiße Brötchen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Rezept von meiner Oma (die musste damals die ganze Zeit am Herd stehen und rühren...)

    Mohn, Mandeln, Rosinen und Zucker in den Closed lid geben. 1 L Wasser hinzufügen und 35 Min. bei 100 °C Counter-clockwise operation Stufe 3 mit Deckel (Spritzschutz) köcheln lassen. Ggf. nach 10 Minuten noch Wasser nachfüllen, wenn die Masse andickt.(ca. 200-300 ml) Danach Rum hinzufügen und 1 Min. Counter-clockwise operation Stufe 2 verrühren.

    Brötchen in Scheiben schneiden und eine erste Lage auf dem Schüsselboden verteilen, etwas von der Mohnmasse darübergießen, dann wieder eine Lage Brötchenscheiben, usw.

    Möhnklöße abkühlen lassen und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren. (Am besten schmeckt es, wenn die Klöße einen Tag durchgezogen sind).

    Variante: Man kann auch etwas Milch und/ oder Sahne hinzufügen und die Rosinen vorher in Rum einlegen.

    Diesen Nachtisch gibt es bei uns immer zu Weihnachten und Silvester.

    Wünsche Euch einen guten Appetit!

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Endlich, hat meine Omi immer

    Verfasst von hexle123 am 4. April 2016 - 03:39.

    Endlich,

    hat meine Omi immer zu Weihnachten gemacht Und seit sie Gestorben ist , gab es keine mehr.

    Ich werde die bestimmt mal machen. Vorab mal  volle Sternezahl.

    Nur hat meine Omi immer Milch genommen   tmrc_emoticons.)

    Hexle123

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, Freu mich eine Variante

    Verfasst von Heiko112014 am 22. Dezember 2014 - 21:19.

    Huhu,

    Freu mich eine Variante hier gefunden zu haben.

    Ich mach sie mit Milch und Vanillepudding ohne Rosinen und Mandeln.

    Der Rum darf zum Schluß nicht fehlen.

    Geschichtet eine Lage Brötchen und eine Lage Mohnmasse. tmrc_emoticons.)

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo :)  Das geht ja super

    Verfasst von hamster2310 am 22. Dezember 2014 - 20:27.

    Hallo tmrc_emoticons.)  Das geht ja super mit dem Thermomix.Ich nehme auch Milch und statt Zucker Honig aber keinen Rum damit es auch Kinder essen können.Die Mokowki muss es bei uns immer an Weihnachten geben, Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tantulla, es ist

    Verfasst von Sternchen08 am 14. Dezember 2011 - 23:59.

    Hallo Tantulla, es ist wirklich - wie Du schon festgestellt hast - eine Art Auflauf. Warum, sie "Klöße" heißen, weiß ich nicht, meine Oma kann ich leider auch nicht mehr dazu befragen. Ich hab mal bei Wikipedia nachgeschaut, da stehen einige interessante Informationen.

    Hier der Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Mohnpielen

    Auf jeden Fall sind sie super lecker und Weihnachten und Silvester dürfen sie bei uns als Nachtisch nicht fehlen! Wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest!

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich leider noch nicht

    Verfasst von Tantulla am 19. November 2011 - 15:12.

    Da ich leider noch nicht diese klöße gemacht habe, finde ich das rezept etwas unverständlich. Bei mir kommen da keine klöße raus sondern so ne art auflauf - brötchen - mohnmasse - brötchen.????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuupi!!! Ich mache die

    Verfasst von pepel75 am 26. Januar 2011 - 20:46.

    Suuuuupi!!!

     

    Ich mache die Makowki auch mit Milch  tmrc_emoticons.;)  An Weihnachten müssen die immer da sein Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Makowki

    Verfasst von aga511 am 31. Dezember 2010 - 10:25.

    schön umgewandelt für den Thermomix, aber noch besser schmecken diese wenn mann statt Wasser Milch nimmt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse, die Mohnklöße hat

    Verfasst von Kallewirsch am 30. Dezember 2010 - 20:51.

    Klasse, die Mohnklöße hat meine Oma immer gemacht und jetzt werden sie von meiner Mama hergestellt, allerdings ohne Rosinen. Danke für's Einstellen.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Recept !

    Verfasst von myszka am 30. Dezember 2010 - 20:32.

    Hallo tmrc_emoticons.)

    Das gibt es bei uns auch jedes Jahr. Die besten Makuwki hat meine Oma gemacht und für mich immer ohne Rosienen. Sie hat aber die Brötchenscheiben immer in Milch mit etwas Zucker eingeweicht..

    5 Sterne von mitr an Dich !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können