3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneller Schokopudding - auch aus Schokoresten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Pudding

  • 50g Packung Schokolade( auch alte Nikoläuse...), nach Wahl
  • 500 Gramm Milch
  • 1 Ei
  • 20 Gramm Zucker
  • 20 Gramm Stärke
  • 1 Teelöffel Kakao
  • 1 Päckchen Vanillezucker
5

Zubereitung

    schneller feiner Schokopudding
  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  2. Schokolade in grobe Stücke in Mixtopf geben  und 10 Sek. /Stufe 10 pulverisieren

  3.   Rühraufsatz einsetzen, danach alle restliche Zutaten hinzugeben und 6 1/2 min/ 100 °C/ Stufe 2 garen

     

  4. Rühraufsatz entfernen und nochmal kurz auf Stufe 4 mischen              - Pudding gleich abfüllen in Schälchen da er gerne reinklebt
     FERTIG!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieser Pudding kann auch mit doppelter Menge gemacht werden und jegliche Art  von Schokolade kann verwendet werden

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Pudding! Ich mache den immer mit Kokosmilch...

    Verfasst von hiltilady am 17. Oktober 2016 - 16:34.

    Super Pudding! Ich mache den immer mit Kokosmilch und Ei-Ersatz. Immer wieder lecker und immer wieder glücklich darüber, dass ich jedesmal weiß, was drin ist und ich die Qualität selbst wählen kann. Meine Schwester kocht diesen Pudding auch regelmäßig auf meine Empfehlung hin.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Pudding! Mein

    Verfasst von Kathakary am 5. März 2016 - 10:28.

    Sehr leckerer Pudding! Mein Mann möchte keinen gekauften mehr. tmrc_emoticons.)

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super genial so einfach und

    Verfasst von sonja1957 am 3. Januar 2016 - 11:09.

    Super genial so einfach und schnell gemacht habe schon mehrere Geschmacksrichtungen ausprobiert alle sind gut angekommen.  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept war ganz in Ordnung.

    Verfasst von Kechriweiss am 18. April 2015 - 23:09.

    Rezept war ganz in Ordnung. Kochzeit unbedingt verlängern!!! Nach der angegeben Zeit hatte ich auch nen Kakao und keinen Pudding.

    Ich hatte versehentlich einen Kaba statt Kakao verwendet, aber vorsorglich schon ein klein wenig weniger Zucker verwendet. Wurde dann für meinen Geschmack etwas zu süß. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo smila308- benutze doch

    Verfasst von Joan de Groot am 1. Februar 2015 - 14:49.

    Hallo smila308- benutze doch bitte dein EIGENES Bild für dieses Rezept und klaue nicht meins hierfür ! Ich werde es entsprechend bei den Admins melden müssen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmm....lecker!!!! Danke für

    Verfasst von Trixi73 am 16. Januar 2015 - 20:18.

    mmmm....lecker!!!!

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!

    Verfasst von jenny.loevenich@arcor.de am 20. November 2014 - 10:43.

    Super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept.  Ich habe

    Verfasst von murkelflo am 8. September 2014 - 13:57.

    Geniales Rezept.  Love Ich habe Lindor Zartbitter Kugeln verwendet: Der Pudding ist der Knaller. Zucker habe ich allerdings etwas reduziert, da die Kugeln schon gesüßt sind und wir es nicht all zu süß mögen. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wenn man "doppelte" Menge

    Verfasst von Brigitte1975 am 29. Juni 2014 - 16:10.

    wenn man "doppelte" Menge Schoki nimmt, dann wohl nicht doppelte Menge Milch??? Hier ist es trotz Verdoppelung der Stärke auch nur heiße Schokolade?????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker. Meine drei

    Verfasst von domato am 17. Juni 2014 - 13:53.

    Total lecker. Meine drei Männer können nich genug davon haben und die alten Nikoläuse können auch verwende werden. Super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und lecker

    Verfasst von mmi am 29. Mai 2014 - 18:43.

    Super schnell und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo,   einfach 2-3

    Verfasst von sumisi am 17. Mai 2014 - 19:09.

    hallo,

     

    einfach 2-3 min.länger kochen.dann klappts  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War gut, meine kleine hat

    Verfasst von chinesedevil am 17. Mai 2014 - 18:35.

    War gut, meine kleine hat sich sehr drüber gefreut tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Pudding heute auch

    Verfasst von KarinLeLuc am 15. Januar 2014 - 19:55.

    Habe den Pudding heute auch ausprobiert nur ohne Kakao, wie im grundkochbuch tmrc_emoticons.)  war gut aber das nächste mal nehme ich "bessere" Schokolade die Qualität meiner billig backschokolade hat man gemerkt, und leider auch etwas zu flüssig für meinen Geschmack werde das nächste mal die doppelte menge stärke probieren  tmrc_emoticons.;) und auch den löffel Kakao! Liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Habe soeben das Rezept

    Verfasst von Waltraud2802 am 14. Januar 2014 - 13:44.

    Hallo,

    Habe soeben das Rezept ausprobiert aber es kam nur eine heiße Schokolade heraus was habe ich falsch gemacht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können